Volkslieder von A – Z

´s Falkenauer Kreiz

Van Dorf dau kumma d´ Leit in d´ Stod za jedra Zeit In d´Arwat u in d´ Schöll, ma braucht bal des ma braucht bal söll Ma siahrt u häiat hier wos, u ma drinkt a gern a Gloß Drüm glengts uin mit´n Gella grod, sua schwengt ma holt nu …

´s Falkenauer Kreiz Weiterlesen »

´s ist alles dunkel ´s ist alles trübe (Soldatenversion)

´s ist alles dunkel, ´s ist alles trübe Ja weil mein Schatz ein´n andern liebt. Ich hab geglaubt, sie liebet mich bei der Nacht Aber nein, aber nein, aber nein, aber nein Aber nein, aber nein, sie hasset mich Was nützt mir ein schöner Garten, Wenn andre drin spazieren geh´n …

´s ist alles dunkel ´s ist alles trübe (Soldatenversion) Weiterlesen »

´s ist alles dunkel im Schützengraben

´s ist alles dunkel im Schützengraben verklang der letzte Schuß ins Tal wir glaubten schon, die Schlacht wär aus wir glaubten schon, die Schlacht wär aus aber nein, aber nein, aber nein, aber nein jetzt geht´s zum Sturme erst hinaus Was nützet mir das Käsemesser das sonst an meiner Seite …

´s ist alles dunkel im Schützengraben Weiterlesen »

´s war einst ein braver Junggesell (Kolping)

´s war einst ein braver Junggesell er lebe ewig hoch! Sein Name klingt so weit, so hell Vater Kolping lebe hoch Er machte Schuhe blank und fein als er die Welt durchzog Doch blieb sein Herz stets fromm und rein Vater Kolping lebe hoch Der Schuster ward ein Priester dann …

´s war einst ein braver Junggesell (Kolping) Weiterlesen »

´s wird besser gehn! ´s wird besser gehn!

S wird besser gehn s wird besser gehn Die Welt ist rund und muß sich drehn Das ist des Narren Sprüchelein Und bist du klug so stimmst du ein Seufzen und Klagen und Wüthen und Toben Mehret den Kummer erschweret das Leid Zage im Unglück nicht blicke nach Oben Immer …

´s wird besser gehn! ´s wird besser gehn! Weiterlesen »

*** soll unsre Farbe sein (Fußballlied)

*** soll unsre Farbe sein die stolz uns *** ziert und unsern Klub jahraus jahrein zum schönsten Spiele führt Ihr woll´n wir folgen Mann für Mann im Kampf beim Fußballspiel und kommen die *** an, dann gehn sie schnell ans Spiel Drum stimmet alle freudig ein, ihr Brüder hier im …

*** soll unsre Farbe sein (Fußballlied) Weiterlesen »

14% Dividende

Flammen schlagen aus dem Schacht Schachthaus stürzt in Schutt und Scherben Drunten in der Grubennacht Rast der Tod und sät Verderben. Tja, wenn auch die Grube brennt Tja, wenn auch die Menschheit flennt: Sicher sind vierzehn Prozent ! Menschen frißt die heiße Glut, frißt zweihundertsechzig Herzen. Menschen wälzen sich im …

14% Dividende Weiterlesen »

33 Jahre währt die Knechtschaft schon (1900)

33 Jahre währt die Knechtschaft schon Nieder mit den Hunden von der Reaktion. Blut muß fließen Knüppeldick Nieder mit den Feinden von der Republik Gebet drum, ihr Großen, Euren roten Purpurmantel her! Das gibt rote Hosen Für der Freiheit Heer Für der Freiheit Rechte Für der Freiheit Reich; Wir sind …

33 Jahre währt die Knechtschaft schon (1900) Weiterlesen »

50 Mark verloren

Ein Berliner Schusterjunge läuft einem Herrn nach und fragt ihn ganz atemlos: „Sagen Sie mal, haben Sie vielleicht einen Fünfzigmarkschein verloren?“ Der Herr bleibt stehen, wühlt in allen Taschen herum und sagt schließlich: ,,Ja, hast Du ihn gefunden ?“ „Nee, gefunden habe ich ihn nicht, aber Sie sind heute schon …

50 Mark verloren Weiterlesen »

A a a Adam sag nur ja

A, a, a, Adam sag nur ja Wenn du willst die Andere lieben Mußt du andre nicht betrüben A, a, a, Adam sag nur ja! B, b, b, Peter , greif zur Eh Nimm die Gretel in den Arm Haus mit ihr daß Gott erbarm B, b, b, Peter greif …

A a a Adam sag nur ja Weiterlesen »