Trinklieder

Wie, traute Brüder, sitzt man wohl so stumm beim Burschenschmaus? Drum schenkt die leeren Gläser voll und trinkt sie wacker aus! Gesang allein macht froh beim Wein macht fröhlicher beim Schmaus, drum schenkt die leeren Gläser ein und trinkt sie wieder aus! Der Herzgeliebten weih‘ ich dies sie lebe für …

Wie traute Brüder sitzt man wohl so stumm Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1900


Wir haben ein Schiff mit Wein beladn laßt uns fahren, fahren! damit wollen wir nach Engelland fahren laßt uns fahren, nach Engelland zu! Der Wein ist aus der Maßen gut er macht uns frischen freien Mut Frisch auf gut Gsell, laß umher gahn! Das Gläslein muß nit lang still stahn …

Wir haben ein Schiff mit Wein beladen Weiterlesen »

...

Liederzeit: | | 1670


Wir ritten scharf und schwangen frisch den Stahl, des Reiches Rächer nun reit ich auf dem Wirtshaustisch und schwing den blanken Becher. Das Gold, das uns der Stahl gewinnt im goldnen Wein das Gold zerrinnt: Stosst an! Der Wein soll leben! Frau Sonne, dir ein Glas zur Ehr‘! Wie lachst …

Wir ritten scharf und schwangen frisch den Stahl Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1890


Wir sind die Könige der Welt wir sind´s durch unsre Freude. Was hilft die Kron und vieles Geld was hilft der Stern am Kleide? In unsern Gläsern perlt der Wein und alles soll jetzt unser sein! Wir sind die Könige der Welt wir geben ihr Gesetze; die gelten künftig mehr …

Wir sind die Könige der Welt Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1796


Wir sind nicht mehr am ersten Glas drum denken wir gern an dies und das, was rauschet und was brauset. So denken wir an den wilden Wald darin die Stürme sausen, wir hören, wie das Jagdhorn schallt die Ross´ und Hunde brausen, und wie der Hirsch durch´s Wasser setzt die …

Wir sind nicht mehr am ersten Glas Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1812


Wir singen nie beim leeren Glas, vielwerte Herrn und Brüder, darum all sitzt, ohn´ Unterlass ertönen lasst die Lieder! Denn voll Weine strahlt die feine Flasche auf dem Tische da, und im Grunde der gesunde Durst das Wasser nie gern sah Heissa, Genosse lieb und wert, du süsser Lustgeselle o …

Wir singen nie beim leeren Glas vielwerte Herrn und Brüder Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1900


Wir wollen uns in Schnaps berauschen wir wollen unsere Weiber tauschen wir wollen uns mit Dreck beschmieren und überhaupt ein freies Leben führen Nach dem gemeinsame Brüllen dieses Schlachtrufs wird das Lied „Ein freies Leben führen wir“ abgesungen. ...

| 1942


Wo die Ritter einst turnierten auf dem Schlosse kampfbewehrt wo die Edelfrauen zierten mit dem Kranz das Siegesschwert feiern unter Trümmern wir heut ein glänzend Festturnier Wo die Minnesänger sangen in der Zither Liebeston wo der Ritter Humpen klangen hochgefüllt als Kampfeslohn Schallet heut beim Becherklang froher Brüder Rundgesang Hier …

Wo die Ritter einst turnierten (auf Hohenneuffen) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | | 1846


Wo´s guten Wein im Rheingau gibt lässt man den Mund nicht trocknen, drum wer ein feines Tröpfchen liebt horch auf den Klang der Glocken. Merk, ob du hörst den vollen Bass ob dünn und schwach der Ton summ Wo edle Sorten ruhn im Fass da klingt es: Vinum bonum! Vinum …

Wo es guten Wein im Rheingau gibt Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1900


Wo möcht ich sein? Wo der perlende Wein im Becher glüht wo Männer preisen des Sängers Lied: Am Rhein, am tobenden, schäumenden Rhein: da möcht ich sein! Wo möcht ich sein? Wo die Braven gedeihn, wo das eilende Schiff vorüber steuert am Felsenriff, wo die Braven, die Kühnen mit Lust …

Wo möcht ich sein? Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1850


Mehr zu Trinklieder im Archiv:

Tisch- und Trinklieder der Deutschen

Tisch- Und Trinklieder Der Deutschen , herausgegeben von  Leopold Lad Pfest , in zwei Teilen, zweiter Teil, 1811, Wien , in der Degenschen Buchhandlung. ...

Hallisches Liederbuch

Das Neue Hallische Liederbuch für deutsche Studenten erschien 1853 im Verlag von Richard Mühlmann. Mit größtenteils mehrstimmigen Melodien und nach den Originalausgaben berichtigtem Texte. Es enthält dreihundert Lieder, die in drei Abschnitte unterteilt sind: Der erste Abschnitt enthält Bundes-, Vaterlands-,Helden-,Kriegs- und Siegeslieder. Der zweite Burschenlieder für Festtage, Allgemeine Burschen- und …

Hallisches Liederbuch Weiterlesen »

...

Neues Liederbuch für Artilleristen

Das Neue Liederbuch für Artilleristen enthält auf etwa 130 Seiten Patriotische Lieder, Allgemeine Soldatenlieder , Reservistenlieder , Kriegslieder , Artilleristenlieder, Kommerslieder  und Volkslieder. Das Vorwort stammt vom Juli 1893 – das Büchlein ist dem Verbande der Artilleristen von Rheinland-Westfalen gewidmet von C. A. von Nida , gedruckt in Reutlingen , Druck von Eußlin und …

Neues Liederbuch für Artilleristen Weiterlesen »

...

Meistgelesen in: Trinklieder