Studentenlieder


mp3 anhören CD buch

Es geht ein Rundgesang

Es geht ein Rundgesang An unserm Tisch herum, herum Es geht ein Rundgesang An unserm Tisch herum. Dreimal drei ist neune, jeder singt das Seine Es geht ein Rundgesang An unserm Tisch herum. Im Anschluß an den gemeinsamen “Rundgesang” singt einer allein, je nachdem wie dieser gesungen hat, singen alle: Hat`s gut gemacht, hat’s gut gemacht drum wird er jetzt

Liederzeit: | 1883


Es gibt kein schöner Leben

´s gibt kein schöner Leben als Studentenleben wie es Bacchus und Gambrinus schuf; in die Kneipen laufen und sein Geld versaufen ist ein hoher, herrlich Beruf. Ist das Moos entschwunden wird ein Bär gebunden immer geht´s in dulci iubilo ist kein Geld in Bänken ist doch Pump in Schenken für den kreuzfidelen Studio. Auch von Lieb umgeben ist´s Studentenleben uns

Liederzeit: | | 1844


Es ist kein Dörflein so kleine (Hammerschmied)

Es ist kein Dörflein so kleine ein Hammerschmied muss drinnen sein Zieh, zieh, Hammerschmied lass es wacker laufen so, so, so ist´s recht wirst dich schon besaufen ähnlich wie bei den drei Chinesen mit dem Kontrabaß werden nun die Vokale durchgesungen , quasi als Alkoholtest: As ast kan Darflan sa klane…. Es est ken Derflen se klene…. Is ist kin

Liederzeit: | 1890


Es lagen die alten Germanen (Heil Hitler)

Es lagen die alten Germanen zu beiden Ufern des Rheins, Sie lagen auf Bärenhäuten und soffen immer noch eins. Da trat in ihre Mitte ein Römer mit eitlem Gruß: Heil Hitler, Ihr alten Germanen ich bin der Tacitus. Da hoben die alten Germanen zum deutschen Gruß die Hand: Heil Tacitus, Bruder der Achse, Du bist uns artverwandt. Nun trat in

Liederzeit: | , , | 1939


Es leben die Studenten stets in den Tag hinein

Es leben die Studenten stets in den Tag hinein; wär´n wir der Welt Regenten sollt´ immer Festtag sein. Fürwahr, fürwahr das ist doch sonderbar Jup jup jup tralalalala! Fürwahr, fürwahr das ist doch sonderbar Wir jubeln, singen, trinken wohl durch die ganze Nacht; solang die Sterne blinken wird an kein’ Rast gedacht. Fürwahr, fürwahr das ist doch sonderbar Jup jup

| 1866


Es liegt in sonnigen reichen Landen ( Prag )

Es liegt in sonn´gen reichen Landen in ferner Sagen stillem Glanz die Stadt um die sich innig wanden der Schönheit und des Ruhmes Glanz Es streben ihre alten Dome zum Himmel an in hehrer Macht und spiegeln sich im hellen Strome in Herrlichkeit und Zauberpracht Ich kam als deutscher Bursch gezogen zu ihrer Burgen stolzem Bau frischfröhlich wie der Moldau

Liederzeit: | 1914


Es war einmal ein Kandidat

Es war einmal ein Kandidat der ganz entsetzlich saufen tat Die Kehle hing ihm in den Bauch wie ein Hamburger Spritzenschlauch Das ganze Konsistorium und selbst den Bischoff soff er um Als Missionär in Hindustan da pflanzt er Malz und Hopfen an Die Kehle troff ihm honigsüß von Herrn Gambrin und Cerevis Vergaß darob in Seligkeit Examina und Christenheit Nachgesang:

| | 2008


Es ward einmal geschlagen bei Belle Alliance die Schlacht

Es ward einmal geschlagen bei Belle Alliance die Schlacht und die, so dort gefallen deckt tiefe, dunkle Nacht Ein Trost ist übrig blieben der durch das Dunkel bricht: Es stirbt die alte Garde doch sie ergibt sich nicht. Und sind wir auch gefallen besiegt vom edlen Bier stehn wir, Walhallas Helden doch morgen wieder hier und trinken dann von neuem

Liederzeit: | 1880


Es waren vor Zeiten drei Bonner Studenten

Es waren vor Zeiten drei Bonner Studenten die wollten dem Herrn Pastor seine Köchin, — schweig stille! — anwenden die wollten dem Herrn Pastor seine Köchin anwenden Und schlichen sich heimlich zum Garten hinein Schön war diese Köchin, das tu ich zu wissen sie ließ sich, wenns Not tat, im Dunkeln — schweig stille! — gern küssen sie ließ sich,

Liederzeit: | , , | 1911


Es warn einmal drei Juden

Es warn einmal drei Juden es warn einmal drei Juden Ju-Ju-Juden-den-den Ju-Ju-Juden-den-den es warn einmal drei Juden Der erste der hieß Abraham A-A-A-bra-bra-bra A-A-A-bra-bra-bra der erste der hieß Abraham Der Abraham ist gestorben stor-stor-stor-ben-ben-ben stor-stor-stor-ben-ben-ben der Abraham ist gestorben Wer hat ihn den gestorben stor-stor-stor-ben-ben-ben stor-stor-stor-ben-ben-ben Wer hat ihn den gestorben? Drei krummbeinige Juden Ju-Ju-Juden-den-den Ju-Ju-Juden-den-den Drei krummbeinige Juden Wo

| 1930



Meistgelesen in: Studentenlieder