Die Lieder zu: Zwei Knaben lieb (1)

Seite 1 von 1

Das Lied von dem Mädchen, das zwei Knaben liebte.

Zwei Knaben lieb Favoriten:

Es war einmal ein Mädel (1883)
Ihr Herren laßt euch singen (vor 1856, Heidelberg)
Es war einmal ein Mädchen (1926, Lothringen)
Ein Mädchen von achtzehn Jahren
Es stehen drei Sterne am Himmel (Elsaß 1776)

Ein Mädchen von achtzehn Jahren

Ein Mädchen von achtzehn Jahren zwei Knaben liebten sie der eine war ein Schiffknecht der andre `s Hauptmanns Sohn der Eine war ein Schiffknecht der andre `s Hauptmanns Sohn Ach Mutter liebste Mutter geb sie mir einen Rath Laß du den Schiffknecht fahren und nimm des Hauptmanns Sohn Der Teufel wird dich holen an deinem Hochzeitstag Und als sie beim

Liebeskummer | Lieder vom Tod | 1843


Ein Mädchen von achtzehn Jahren (vor 1856, Dreieichenhain)

Ein Mädchen von achtzehn Jahren die liebt zwei Burschen schon der Eine war ein Schäfer der Andr ein Kaufmannssohn Sie tät die Mutter drum fragen wen sie wohl nehmen sollt Laß du den Schäfer laufen und nimm den Kaufmannssohn Der Schäfer der thät weinen als er Abschied von ihr nahm Der Teufel wird dich holen an deinem Hochzeitstag Es warn

Balladen | Liebeskummer | 2012


Es stehen drei Sterne am Himmel (Elsaß 1776)

Es stehen drei Sterne am Himmel die geben der Lieb einen Schein Gott grüß euch schönes Jungfräulein ja ja Jungfräulein wo bind ich mein Rösselein hin Nimm du es dein Rößlein beim Zügel beim Zaum binds an den Feigenbaum setz dich eine kleine Weil nieder ja ja Weil nieder und mach mir ein kleine Kurzweil Ich kann es und mag

Liebeskummer | Raub-Mord-Totschlag | 1776


Es war einmal ein Mädchen (1926, Lothringen)

Es war einmal ein Mädchen und das zwei Knaben lieb der ein das war ein Schäfer der andere ein Kaufmannssohn Es tut sein Bruder fragen wen es nehmen soll du lässt den Schäfer fahren und nimmst den Kaufmannssohn Ach Mädchen gib mir es meine Taler und auch meinen goldenen Ring ich weiß von keinem Taler und auch von keinem Ring “Weisst du von keinem Taler

Liebeskummer | 1926


Es war einmal ein Mädchen das hatte zwei Burschen so gern

Es war einmal ein Mädchen das hatte zwei Burschen so gern der eine war ein Schäfer der andere einem Amtmann sein Sohn Sie tät die Mutter fragen wen sie wohl nehmen sollt laß du den Schäfer nehmen und nimm den Amtmannssohn Der Schäfer der war traurig daß er sie nicht haben sollt daß euch der Teufel hole auf eurem Hochzeitstag

Liebeskummer | 1896


Es war einmal ein Mädel (1883)

Es war einmal ein Mädel das hatten zwei Knaben lieb der eine war ein Schäpper Räpper – äpper – äpper ä – per der andere war des Amtmanns Sohn “Ach Mutter liebe Mutter geb´ Sie mir guten Rat!” “Laß du den Schäfer fahren und nimm des Amtmanns Sohn!” “Der Böse wird dich  holen an deinem Hochzeitstag!” Und als sie saßen

Liebeskummer | Schäferlieder | 2012


Ihr Herren laßt euch singen (vor 1856, Heidelberg)

Ihr Herren laßt euch singen ein wunderschönes Lied ein Mägdlein von achtzehn Jahren das hatte zwei Knaben lieb Der Eine war ein Schiffmann der Andr ein Bändersknab Das Mägdlein tät sich nit schämen es nahm den Bändersknab Das ward der Schiffmann gewahre der auf dem Wasser fuhr er fährt sein Schiff zu Lande bis daß er die Jungfrau fand Er

Liebeskummer | 2012


Was soll ich denn nun singen? (untreue Braut)

Was soll ich denn nun singen? ein wunderschönes Lied von einer Kaufmanns Tochter ei, ei, ei, ja Tochter die sich in zwei verliebt Der Eine war ein Schiffsmann der And’re ein Kaufmannssohn Den Schiffsmann ließ sie fahren, Ei, ei, ei, ja fahren, Den Kaufmannssohn sie nahm. Und als der Schiffsmann das erfuhr, Fuhr er über Berg und Tal. Sie schwur

Balladen | Liebeslieder | 1900


Meistgelesen in: Zwei Knaben lieb