Kuh

Kuh-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Kuh im Titel:

Alte Kühe und faule Fisch
alte Jungfern und Flederwisch
wenn man es recht betrachtet
sind in der Welt verachtet
O Lamentatione

O ihr Jungfraun alle ihr

1935


Alte teutsche Volkslieder in der Mundart des Kuhländchens , erschien 1817 , herausgegeben von Josef George Meinert . Wien und Hamburg 1817 .

„Während meines zweijährigen [...] ...

1817


An der Saale kühlem Strande
Steh´n die Burgen stolz und kühn
Ihre Mauern, die sind zerfallen
Kühler Wind streicht durch ihre Hallen
Wolken ziehen drüber [...] ...

1914


Auf auf es grauet schon der kühle Morgen
auf auf Ihr Jäger seid bereit
Vergeßt des Lebens mannigfache Sorgen
im Freien wohnt die Fröhlichkeit
Halli [...] ...

2008


Aus dämmrig kühler Ferne
aus Lebens Kampf und Not
wie denk ich deiner so gerne
du Stadt voll Morgenrot!
Von Deiner Veste nieder
ins blütenweisse [...] ...

1877


Da drobn auf dem Berge
weht kühlender Wind
da sitzet Maria
und wieget ihr Kind
sie wiegt es mit ihrer
schneeweißen Hand
drum brauchet sie [...] ...

1928


Da kam der kühne Volker ein edel Spielemann
Zu der Hovereise mit dreißig seiner Mann
Die hatten solch Gewande es mocht ein König tragen
Daß [...] ...

1807


De Hurstig wollt cho
der Schnee vergeiht scho
der Himmel isch blaue
der Gugger hat gschraue
der Maie-n-isch do

Lustig Bue, us dem Stall met de liebe [...] ...

1829


Der Adler steigt in kühnem Flug
jum heidi heida
Und Anschiss gab´s bei uns genug!
Ja, ja, ja, wir sind schneidig
wir sind stets auf [...] ...

1915


Die Kette drückt die kühne Hand
mein Geist schwebt über Kerkers Wand
Ist bei der Mutter weit  von hier
und auch, treu Liebchen, auch bei [...] ...

1883