Suchergebnisse für: Frisch auf zum fr��hlichen Jagen

Frisch auf Frisch auf zum Jagen auf wenn´s in die Alm ´naufgeht (wenn´s auf die Alp ´naufgeht) Verseht euch wohl mit Pulver und mit Blei aufs Hirschlein und aufs Reh Das Jagen ist ein lustig Leben das Wildbret muß brav Geld ergebn das Jagen ist mein Freud drum jag ichs allezeit Und als ich auf die Alb […]
Frisch auf Burschen frisch auf Lustig soll das Lied erschallen Frohsinn sei das Losungswort laßt im Herzen widerhallen scheuchet allen Trübsinn fort Frisch auf Frisch auf Burschen frisch auf Frisch auf Burschen frisch auf Wehrt euch für den heil´gen Glauben Unsrer Väter heilig Gut soll kein Feind uns jemals rauben frischer Kampf stählt unsern Mut […]
Frisch auf Frisch auf mein Wandersmann beim ersten Sonnenstrahl dein frohes Lied steig himmelan aus morgenjungem Tal laß auf dem Lager hingestreckt den trägen Burschen du Der gähnend seine Glieder reckt und träumt in dumpfer Ruh Wir aber wollen munter wallen Frisch auf hurra Frisch auf hurra durch Berg und Tal und Waldeshallen Frisch auf […]
Frisch auf, zum fröhlichen Jagen es ist nun an der Zeit Es fangt schon an zu tagen der Kampf ist nicht mehr weit Auf! laßt die Faulen liegen Laßt sie in ihrer Ruh! Wir rücken mit Vergnügen dem lieben König zu Der König ´hat gesprochen: Wo sind meine Jäger nun? Da sind wir aufgebrochen ein […]
Frisch auf zum fröhlichen Jagen frisch auf in´s freie Feld Es fängt schon an zu tagen das Waidwerk mir gefällt Auf, bei den frohen Stunden mein Herz, ermut´re dich Die Nacht ist schon verschwunden und Phöbus zeiget sich Seht, wie das Herz der Sternen den schönen Glanz verliert und wie sie sich entfernen wenn sich […]
Frisch auf zum fröhlichen Jagen“ ist ein heute noch bekanntes Jagdlied, dessen Originaltext „Auf auf auf auf zum Jagen“ Text Gottfried Benjamin Hancke  1723 auf eine französische Melodie dichtete. Das Originallied hieß „Pour aller à la chasse, il faut être matinal“. Die „schmissige“ Melodie ist vielfach mit neuen Texten versehen worden, so z. B. in […]
Frisch auf zum fröhlichen Jagen, Ihr Jäger, auf zur Pirsch! Wir wollen den Hirsch erjagen, Den edlen roten Hirsch. Der Tag steigt auf in Frische, Der Hirsch kehrt heim vom Feld, Frisch auf denn ins Gebüsche, Wo er den Wechsel hält. Drum auf, es lebe das Jagen Dies stet Gewitter der Welt! Die Traurigen mögen […]
Frisch auf, frisch auf mit raschem Flug frei vor dir liegt die Welt wie auch des Feindes List und Trug uns rings umgattert hält Steig, edles Roß, und bäume dich´ dort winkt der Eichenkranz Streich aus, streich aus und trage mich zum lust´gen Schwertertanz Hoch in den Lüften, unbesiegt geht frischer Reitersmut Was unter ihm […]
Frisch auf zum fröhlichen Jagen fort in das grüne Feld Es fängt schon an zu tagen es ist jetzt die rechte Zeit Auf, bei den frohen Stunden mein Herz, ermutere dich Die Nacht ist schon verschwunden und Venus zeiget sich Auf auf ihr frohe Herzen fort in das grüne Feld Wo man mit Garn und Netzen […]
Frisch auf ihr KameradenFrisch auf zum Waffentanzund die Kanonen g´ladenfür die Pariser SchanzLaßt noch ein Lied erklingenauf Frankreichs blut´gem SandWer weiß, wer noch wird singenim deutschen Vaterland Wir denken nicht an Morgenwir denken nur an heut´laßt schwinden drum die Sorgenda uns die Zeit gebeutStimmt an das Lied der Liedervom deutschen Vaterlandwer weiß, wer noch kehrt […]