Westerwald

Westerwald: Volkslieder, Reime, Gedichte

Oberwesterwälder Liederbuch
O du schöner Westerwald
Stehn zwei Stern am hohen Himmel
Steh ich in finstrer Mitternacht (Peking)
O Hannes wat’n Haut
Vom Rheine begrenzet durchspielt von der Lahn (Nassau)
Ist wieder eins aus
Ein Jäger aus Kurpfalz (Parodie)
Mama ach sehn sie doch den Knaben

Stehn zwei Stern am hohen Himmel

Stehn zwei Stern am hohen Himmel, Leuchten heller als der Mond Leuchten so hell, Leuchten heller als der Mond Ach, was wird mein Schatz wohl denken Weil ich bin so weit von ihr Weil ich bin Weil ich bin so weit von ihr Gerne wollt ich zu ihr gehen Wenn der Weg so weit nicht wär […]

Liebeslieder | 1884


Steh ich in finstrer Mitternacht (Peking)

Steh ich in finst’rer Mitternacht In Peking einsam auf der Wacht So blick‘ ich auf zu Gottes Stern´ Und denke an die Heimat fern Als es an Bord zum Abschied ging, Mich Liebchens Arm zuletzt umfing, Wohl manchem ward die Trennung schwer Doch vorwärts ging’s für Deutschlands Ehr Derselbe Himmel, der hier blaut Daheim auf […]

Soldatenlieder | 1900


O Hannes wat’n Haut

Der Hans geht zum Tanze hin er hat die Grete in dem Sinn …. Die Melodie von „Dornröschen war ein schönes Kind“ wird auch im C-Teil des Hacketäuer-Marsch von Wilhelm Beez, gebohren 1856 in Mühlhausen, gestorben 1929 in Köln-Mühlheim, verwendet. Dieser C-Teil ist auch als  “Hannes met den Hut Polka” bekannt, in Münsterland und Norddeutschland als “O Hannes […]

Tanzlieder | 1900


Vom Rheine begrenzet durchspielt von der Lahn (Nassau)

Vom Rheine begrenzet durchspielt von der Lahn wo Reben rings klimmen die Felsen hinan auf den Bergen hoch dämmert der Wälder Pracht voll von wogenden Saaten die Talflur lacht Du Perle des Reichs in dem grünen Gewand Nassovia lebe, mein Heimatland Du Perle des Reichs in dem grünen Gewand Nassovia lebe, mein Heimatland Der Bergmann […]

Heimatlieder | 1914


O du schöner Westerwald

Heute wollen wir marschieren einen neuen Marsch probieren in dem schönen Westerwald ja da pfeift der Wind so kalt. Oh du schöner Westerwald Über deine Höhen pfeift der Wind so kalt jedoch der kleinste Sonnenschein dringt tief in´s Herz hinein Und die Gretel und der Hans gehn des Sonntags gern zum Tanz weil das Tanzen […]

Wanderlieder | 1935


Ist wieder eins aus

Ist wieder eins auswird doch nichts drausmein Schatz allerliebsterbleibt immer zu Haus Ach wenn er doch kämeauf daß er mich nähmeauf daß ich den Leutchenaus den Augen raus käme Jetzt kommt er Hoho!kann sagen:Jo JoKomm reich mir dein Händchenund sage Jo,Jo! Komm,reich mir dein Händchendu zuckersüß Männchenkomm,reich mir dein Händchenund sage: Jo, jo! Text und […]

Liebeslieder | 2006


Ein Jäger aus Kurpfalz (Parodie)

Horch wer tritt die Türe ein?Hollahi und Hollahodass wird wohl eine Razzia seinHollahiao Das ist der Jäger aus Kurpfalzer schießt dir Blei in den Halswie ein Opfer rast er durch den Waldund macht dann endlich halt. Westerwald du schöner duschließe beide Äuglein zuwie im VaterlandeskriegMaikäfer flieg woooooaaaaa. Auf der Mauer, auf der Lauerliecht ´ne kleine […]

Freiheitslieder | 2007


Mama ach sehn sie doch den Knaben

Mama ach sehn sie doch den Knabenden möcht ich gerne bei mir habenes ist ein allerliebst Gesichto sehn sie da! Er beisst mich nicht Der Knabe wär in Wachs gegossenach nein, Mama, das sind wohl Possendas würd ich doch wohl selber sehner lächelt mir ja gar zu schön Er will mir wohl die Hände reichengewiß […]

Liebeslieder | 2012