Unterheimbach

Unterheimbach


mp3 anhören CD buch

Der Auszug nach Weiler (1848)
Was Neues hat sich zugetragen

Der Auszug nach Weiler (1848)

Für die Bauern war von den neuen Forderungen [im März 1848] keine so wichtig wie die Befreiung des Bodens, die Aufhebung der Feudallasten. In manchen Orten fehlte die Geduld, um auf gesetzliche Regelung zu warten, vielleicht auch der Glaube daran. In Baden kam es zuerst seit dem 6. März da und dort zu Ausschreitungen, die zumeist auf Zerstörung der Akten

Volkslied-Forschung | Liederzeit: Region: , | | 1848


Was Neues hat sich zugetragen

Was Neues hat sich zugetragen! Man hört von den Burgfriedern sagen Sie haben kürzlich rebelliert Sie rotten sich zu grossem Haufen dem Weiler´schen Schlosse zugelaufen Mit festem Schritt, wie exerciert Sie sprachen zu dem Amtmann Erbe Er solle herthun sein Gewerbe Es tauge nimmer in die Welt den Fall, das Handlohn und Gilthenne Und was man noch derarten kenne Werde

Freiheitslieder | Liederzeit: Region: | 1848


Unterheimbach

Lieder rund um Unterheimbach

Breisgau (4) - Eislingen (2) - Freiburg (6) - Heidelberg (58) - Heilbronn (4) - Karlsruhe (2) - Konstanz (7) - Kraichgau (2) - Ludwigsburg (2) - Mannheim (35) - Pforzheim (8) - Reutlingen (3) - Rottweil (1) - Schwaben (181) - Schwarzwald (15) - Stuttgart (8) - Tübingen (34) - Ulm (6) - Unterheimbach (2) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -