Ungarn

Ungarn


mp3 anhören CD buch

Was in Ungarn zu Grosswardein
Ritten drei Ungarn
Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher
Beim Graben einer Grube sah (Die zwei Totenköpfe)
Wo soll ich mich hinwenden in dieser schlechten Zeit
In Ungerland zu Grosswardein (ungarische Braut)
Noch ist Deutschland nicht verloren
Drei Maikäfer kamen zusammen
Nun wollen wir aber heben an (Sendlinger Bauernschlacht)
Ich bin Soldat doch bin ich es nicht gerne

Beim Graben einer Grube sah (Die zwei Totenköpfe)

Beim Graben einer Grube sah Ein Totenkopf den anderen liegen Und rief: »Wer bist du, der so nah Sich darf zu meiner Gruft verfügen?« »Ich war«, sprach der, »ein Ruderknecht, Aß schwarzes Brot, trank aus den Flüssen, Schlief auf der Erde, lebte schlecht, An Schuhn und Kleidern abgerissen: Bis der erwünschte Tod mich fand, Den ich oft inniglich begehret, Der

Gedichte | Lieder vom Tod | Lieder von Arm und Reich | Region: , | 1800


Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher

Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher und trinkt ihn fröhlich leer in ganz Europia, ihr Herren Zecher ist solch ein Wein nicht mehr Er kommt nicht her aus Ungarn, noch aus Polen, Noch wo man franzmänn’sch spricht, Da mag Sankt Veit, der Ritter, Wein sich holen, Wir holen ihn da nicht. Ihn bringt das Vaterland aus seiner Fülle, Wie

Trinklieder | Liederzeit: Region: , , , , | | 1775


Der Roggen war schon abgemäht

Der Roggen war schon abgemäht wir fuhren grade ein der Weizen auf dem Halm noch steht die Ernte,die wird fein Da plötzlich droht uns rechts der Russ´ links droht uns der Franzos´ Jetzt heißt es mit der Arbeit “Schluß!” den Säbel her, ´s geht los Und so zieh´n wir wieder alle einmal stolz ins Feld mag da kämpfen gegen uns

Kriegspropaganda | Liederzeit: Region: , | | 1914


Die Auswanderung, die Lustroas ist groß

Die Auswanderung, die Lustroas ist großman glaubt halt, der Deixel war loswann´s am mal e bissei nit paßtpackt sich zsamm und reist auf und davonwann´s am mal e bissei nit paßt,wird´s gleich nach Amerika g´rast (Weitere Strophen fehlen!)    Text und Musik: anonym – Volkslied aus Ungarn Quelle: DVA, Nr. 213.969, Aufnahme: Johann Fritz , Lallgenau , Sommer 1976, Ort: Kakasd

Auswandererlieder | Marienlieder | Liederzeit: Region: , | 2004


Die Türken trinken keinen Wein

Die Türken trinken keinen Weiner mag vom Rhein und Ungarn seinPotztausend, wer wollte ein Türke da sein Ein Kanon im Unisonoklingt vorn und hinten ebensoHo,ho,ho… Georg Peter Weimar, 18. Jahrhundert    

Kanons | Liederzeit: Region: , , | 2005


Drei Maikäfer kamen zusammen

Drei Maikäfer kamen zusammen Und sprachen allerhand: Sie fühlten sich gar nicht zufrieden, Brumm brumm summ summ summ, zufrieden, Sie wollten sich machen bekannt Mit einem besseren Land. Da sprach dann der älteste Käfer Wohl möcht ich über´n Rhein! Doch drüben im herrlichen Frankreich, Brumm brumm summ summ summ, ja Frankreich; Da macht man in Zucker uns ein Uns arme

Gedichte | Liederzeit: Region: , | | 1850


Es saßen zwölf Studenten zu Frankfurt an dem Main (1909)

Es saßen zwölf Studenten zu Frankfurt an dem Main Sie saßen wohl gefangen Wohl gefangen ein Sie saßen wohl gefangen Bereits sechs Wochen lang Weil sie von Freiheit sangen Wohl auf der Straß entlang Raus! Raus! Revolution! Wir wollen keine Knechte Sondern freie Männer sein. Ja, ja! Wir wollen keine Knechte sondern freie Männer sein Und der Bürgermeister Sprach sich

Freiheitslieder | Liederzeit: , Region: , , | | 1909


Freundestreu hat euch umschlungen

Freundestreu hat euch umschlungen Deutschland, Ungarn, Österreich helle Lieder sind erklungen eine Treue ohnegleich Starke Waffen sind geschmiedet als des Bundes trutzig Pfand Blanker Stahl hält dich umfriedet heiß geliebtes Heimatland Gott erhalte, was gegeben sich in seine Vaterhut Warmer Herzen innig Streben tapfrer Söhne edles Blut Schirmen soll die scharfe Wehre uns den heim´schen stillen Herd und des Vaterlandes

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , , | 1914


Gestern und heut zu jeder Zeit

Gestern und heut zu jeder Zeit sind wir marschbereit Wir sind jung und frei und noch forsch dabei das sehn alle Leut Ziehen wir durch´s Städtchen winken uns die Mädchen lachen uns an wir fühlen dann Schön ist´s jung zu sein Ist der Dienst auch schwer kümmert´s uns nicht sehr wir sind gern dabei Drückt uns mal der Schuh denken

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: | , | 1961


Heute an Bord

Heute an Bord morgen geht´s fort. Schiff auf hoher See Rings um uns her nur Wellen und Meer ist alles was ich seh Hell die Gläser klingen, ein frohes Lied wir singen. Mädel schenke ein Es lebe Lieb und Wein Leb wohl auf Wiedersehn Verschwunden der Strand entschwunden das Land Schiff auf hoher See Rings um uns her nur Wellen

Lieder zur See | Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | | 1930


Ungarn

Lieder rund um Ungarn

Belgien (54) - Dänemark (6) - England (5) - Faröer (1) - Finnland (2) - Frankreich (657) - Italien (27) - Kroatien (2) - Litauen (8) - Luxemburg (1) - Niederlande (21) - Norwegen (1) - Österreich (461) - Polen (372) - Rumänien (14) - Rußland (33) - Schottland (9) - Schweden (12) - Schweiz (266) - Spanien (10) - Tirol (89) - Tschechische Republik (183) - Ungarn (32) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -