Tirol

Tirol


mp3 anhören CD buch

Die Tiroler sind lustig (bei Wein und beim Tanze)
Die Tiroler sind lustig (Kinderlied)
Dort wo Tirol an Salzburg grenzt
O könnt ich in mein Heimatland zurück ins Land Tirol
Echte Volksgesänge aus Tirol
Bin aus un einganga im ganzen Tirol
Bin aus- und eingegange im ganzen Tirol
Ein Tiroler wollte jagen
Tirol Tirol Tirol du bist mein Heimatland
Das Schönste auf der Welt ist mein Tiroler Land (Tiroler Lied)

Wenn ich mich nach der Heimat sehn

Wenn ich mich nach der Heimat sehn und mir im Aug die Tränen stehn Wenn´s Herz mich drückt halt gar zu schwer dann fühl ich´s Alter um so mehr Es wird nur leichter mir ums Herz fühl weniger den stillen Schmerz wenn ich zu meinem Kinde geh, Aus seinem Aug die Mutter seh Ja, als die Mutter ging zur Ruh

Trauerlieder | Liederzeit: Region: | | 1848


Wenn wir schaun (Tirol)

Wenn wir schaun schaun schaun übern Zaun Zaun Zaun in das schöne Land Tirol Wie freut sich da die Sennerin ja wenn wir schaun schaun schaun übern Zaun (Äppel klaun) Text und Musik: Verfasser unbekannt in Der Kilometerstein (1934)

Bündische Jugend | Wanderlieder | Liederzeit: Region: | | 1930


Wer schrieb: Das Schiff streicht durch die Wellen?

Franz Magnus Böhme schreibt in seinem Standardwerk ” Volkstümliche Lieder der Deutschen ” (1895) ausführlich über die Autorenschaft des vor allem im 19. Jahrhundert sehr populären Volksliedes “Das Schiff streicht durch die Wellen, Fidelin!” Sein Text ist hier wieder gegeben:     “Die lange Zeit offene Frage über die Persönlichkeit des Autors ist endgültig gelöst durch Angaben der neuesten Conversationslexika und durch ein

Volkslied-Forschung | Region: , , , , , , , | | 1897


Wie lieb ich dich mein Vaterland

Wie lieb ich dich mein Vaterland hell tönt in allen Gauen dein Lied bis hin zum Meeresstrand dürch Berge, Wälder, Auen Wir künden es der ganzen Welt es steigt empor zum Himmelszelt Deutsch schlägt das Herz mir deutsch bleibt der Rhein Deutschland soll blühen frei soll es sein Wir dienen keinem Feind als Knecht und drückt er uns auch nieder

Deutschlandlieder | Region: , | 1921


Wie tiefblau der Himmel (Tiroler Land)

Wie tiefblau der Himmel die Natur o wie schön wie reizend die Gebirge majestätisch die Seen O wie reizend sind die Alpen ach es kann ja nirgends schöner sein Als dort in dem Tiroler Land hei, da möcht ich sein Es kreiset ein Adler hoch über dem Meer es springet der Gemsbock von Klipp zu Klipp her Des Morgens in

Heimatlieder | Liederzeit: Region: , | | 1936


Wir ziehen über die goldene Bruck

Wir ziehen über die goldene Bruck “Die goldene Bruck ist ganz zerbrochen” Wir wollen sie wieder aufbauen “Mit was?” Mit Gold, Silber und Edelstein “So fahren Sie, so fahren Sie so bleiben Sie!” Bei “so bleiben Sie!” wird der Letzte gefangen , aus Tirol , durch Zingerle , Sitten 159 —  nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

Kinderspiele | Region: | 1897


Wohl ist die Welt so groß und weit

Wohl ist die Welt so groß und weit und voller Sonnenschein Das allerschönste Stück davon ist doch die Heimat mein Dort wo aus schmaler Felsenkluft der Eisack springt heraus Von Sigmunds Kron der Etsch entlang bis zur Salurner Klaus Heidi heida heida Juvivallerallera … Wo König Ortler seine Stirn hoch in die Lüfte reckt, Bis zu des Haunolds Alpenreich, das

Heimatlieder | Liederzeit: Region: , | 2006


Zillertal du bist mei Freud

Zillertal du bist mei Freud´ Holdi etirio-ho! Da hab´n die Madln sakrisch Schneid Holdi etirio-ho! Da gibts Gamsaln zum derjagen Saubere Diandln zum derfragen Zillertal, du bist mei Freud, Zillertal du bist mei Freud´ Holdi etirio-ho Wie i in der Früh erwacht Hat mei´ Herz scho wieder glacht I nimm´s Büchsal und mei Ranzal Schieß a Hirschel oder Gamsal Zillertal

Heimatlieder | Liederzeit: Region: , , , | 1913


Zu Lauterbach hab i mei Strumpf verlorn

Zu Lauterbach hab i mei Strumpf verlorn Ohn´ Strumpf da geh i nöd hoam Drum geh i erst wieder nach Lauterbach Hol mir an Strumpf zu dem oan Zu Lauterbach hab i mein Herz verlorn, Und ohne Herz kann i nöd lebn! Drum muß i bald wieder nach Lauterbach, Und s’Dirndel solls seine mir gebn! Vater, wann gibst mir denns

Tanzlieder | Liederzeit: Region: , | 1908


Zu Mantua in Banden (Andreas Hofer Lied)

Zu Mantua in Banden der treue Hofer war, In Mantua zum Tode führt ihn der Feinde Schar. Es blutete der Brüder Herz, ganz Deutschland, ach in Schmach und Schmerz. Mit ihm das Land Tirol, Mit ihm das Land Tirol. Die Hände auf dem Rücken der Sandwirt Hofer ging, mit ruhig festen Schritten, ihm schien der Tod gering. Der Tod, den

Freiheitslieder | Gefangenenlieder | Liederzeit: , Region: | , | 1844


Einhundert Volkslieder und volkstümliche Lieder aus Tirol oder Lieder über Tirol.

Tirol

Lieder rund um Tirol

Belgien (54) - Dänemark (6) - England (5) - Faröer (1) - Finnland (2) - Frankreich (663) - Italien (27) - Kroatien (2) - Litauen (8) - Luxemburg (1) - Niederlande (21) - Norwegen (1) - Österreich (464) - Polen (382) - Rumänien (14) - Rußland (34) - Schottland (9) - Schweden (13) - Schweiz (267) - Spanien (10) - Tirol (90) - Tschechische Republik (184) - Ungarn (32) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -