Sebastopol

Sebastopol


Am achten September beim ersten Signal (Sebastopollied)

Am achten September beim ersten Signal (Sebastopollied)

Am achten September beim ersten Signal da greifen wir an die Russen überall Siehe wir rufen „Der Kaiser leb hoch!“ und schlagen die Fahnen auf Tour Malakoff Es flattern die Fahnen getrieben vom Wind durchbohrt von den Kugeln der russischen Flint Die Kanonen die brüllen vom kleinen Geschütz und stürzen die Russen wie Donner und Blitz Und wir Franzosen wir

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | 1855


Sebastopol

Lieder rund um Sebastopol

Königsberg (3) - Moskau (13) - Samland (3) - Sebastopol (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -