Saalfeld

Ursprung der Burg Hohen Schwarm oder der Sorbenburg bei Saalfeld
Thüringer Land mit hellem Klang

Thüringer Land mit hellem Klang
grüßt dich mein Lied, tönt dir mein Sang
Von deinen Bergen schau ich nieder
e träumt das Tal, es lacht die Flur
dein Waldesschatten hüllt mich wieder
folg ich des Wildbachs Silberspur
durchs Laubdach schimmert goldner Sonnenschein
Thüringer Land, mein Herz ist ewig dein

Wo von den Bergen stolz und kühn

1898


Bei der Stadt Saalfeld ist ein uraltes Gemäuer von einem wüsten Schlosse zu sehen, welches vor Zeiten mit tiefen Gräben, Wällen, starken Mauern und mit viel hohen Türmen befestigt und geziert gewesen, davon noch die merkwürdigen Ruinen zu sehen. Man sagt, daß, ehe die Sorben diese Burg erbaut, hätten sie eine weiße Taube, der sie [...] ...

1000



Lieder rund um Saalfeld

Altenburg (9) - Apolda (2) - Dolmar (2) - Eisenach (7) - Erfurt (25) - Gera (4) - Gotha (19) - Hildburghausen (4) - Hörselberg (3) - Jena (28) - Meiningen (18) - Rennsteig (8) - Ruhla (4) - Saalfeld (2) - Stotternheim (7) - Wartburg (9) - Weimar (40) - Weißenfeld (6) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -