Rußland

Alexander der große Held

Alexander der große, der große große Held der schlug den Napoleon im offnen Feld bei Moskau da war die große große Schlacht Napoleon verlor seine Kriegesmacht: Hurrah, hurrah, hurrah Die Kosaken die sind da Sie tragen lange Bärte – Wie die Teufel stehn sie da. Und er schrie, daß sich Gott im Himmel hoch erbarm: Wie […]


Am Ural fern von der Heimat

Am Ural, fern von der Heimat sitzen Kosaken am Feuerschein der eine spielt die Balalaika und die andren stimmen mit ein Ossa, Ossa, schöne Stadt am Kama dich sahn wir lange nicht mehr Ossa, Ossa, schöne Stadt am Kama wie fiel der Abschied uns so schwer johei, johei jo, johei, johei jo Am Himmel, da […]


Amor ging und wollte sich erquicken

Ausführung des Spiels: Amor steht zwischen zwei Reihen von Spielgenossen, trägt ein Kissen und geht auf und ab, während die übrigen die erste Strophe singen. Amor wählt sich darauf eine Mitspielerin, vor der er das Kissen niederlegt. Beide knien darauf und küssen einander. Amor ging und wollte sich erquicken doch das Spielchen wollte sich nicht […]


Im Kerker zu Tode gemartert

Im Kerker zu Tode gemartert Vom Feinde in ohnmächt´ger Wut. Im Kampf für das Volk und die Freiheit Gabst du dein Leben, dein Blut Dein Leben war Sorge und Kummer Das Heimatland liebtest du treu Sie konnten den Geist dir nicht brechen Sie brachen das Herz dir entzwei Es fiel keine Träne der Trauer Als […]


Und es kann ja nicht immer so bleiben (1883)

Und es kann ja nicht immer so bleiben hier unter dem Wechsel des Monds der Krieg muß den Frieden vertreiben im Kriege wird keiner verschont Da kommen die stolzen Franzosen daher wir Deutschen, wir fürchten uns nit wir stehen so fest, als wie die Mauern und gehen und weichen keinen Schritt Napoleon, du Schustergeselle du […]


Wir leben hier in Frieden

Wir leben hier in Frieden, wohl in dem Russischen Land Der Krieg ist schon entschieden, das ist uns allen bekannt Wir wollen jetzt Fahnen stellen wir stellen sie vor Freud Weil Gott uns hat verschonet vor diesem Zank und Streit Wir wollen jetzt Glocken leiten wir leiten sie vor Freud Weil Gott uns hat verschonet […]


Wir sitzen so fröhlich beisammen (1936)

Wir sitzen so fröhlich beisammen und haben einander so lieb wir heitern einander das Leben ach wenn es nur immer so blieb Es kann ja nicht immer so bleiben hier unter dem Wechsel des Monds der Krieg wird den Frieden vertreiben im Kriege wird keiner verschont Was wollen die stolzen Franzosen Wir Deutsche wir fürchten […]




Lieder aus Rußland


Königsberg --

Noch mehr Volksliedorte;

Bayern , Berlin  Brandenburg<(a>,) ,   Nürnberg ,   Heidelberg ,  Schwaben  , Frankreich , ElsaßLothringen,  ÖsterreichPolen , Schweiz ,  Tirol ,   Tschechische Republik ,  Rhein , Gebirge ,   Hamburg ,  Hessen ,  Niedersachsen ,    Nordrhein-Westfalen , Köln,   Sachsen ,  Schleswig-Holstein ,   Thüringen