Odenwald

Odenwald


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Adam hatte sieben Söhne (Pantomime)":

Adam hatte sieben Söhne (Pantomime)
Es steht ein Baum im Odenwald
Der Bauer aus dem Odenwald der hat ein schönes Weib
Liebe Eltern gute Nacht! (Kindergrabstein im Odenwald)
Es regt sich was im Odenwald (Rodensteins Auszug)
Es wollte ein Mädchen in der Fruh aufstehn (vor 1856, Bergstrasse und Odenwald)
Vom Odenwald zum Bodensee
Tief im Odenwald steht ein Bauernhaus
Ihr mögt den Rhein den stolzen preisen (mein Odenwald)
Es warn einmal zwei Bauerssöhn (vor 1856, Odenwald)
Es waren einst drei Kaiser (vor 1856 , Odenwald und Franken)

Adam hatte sieben Söhne (Pantomime)

Adam hatte sieben Söhne sieben Söhne hatt´ Adam sie aßen nicht sie tranken nicht sie machten alle so wie ich auch: Adam hatte sieben Söhne sieben Söhn hatt Adam Sie aßen nicht, sie tranken nicht sie waren alle liederlich und machtens alle so wie ich auch: … sie sahen sich ins Angesicht und machtens alle so wie ich Erweitert als

Kinderlieder | Kinderspiele | Liederzeit: Region: , | 1590


Auf dieser Welt hab ich kein Freud

Auf dieser Welt Hab ich kein Freud ich hab ein Schatz und der ist weit er ist so weit er kommt nicht her ach wenn ich bei meim Schätzchen war Ich gieng wohl über Berg und Tal da sang die schön Frau Nachtigall sie sang so hübsch sie sang so fein sie sang von meim Feinsliebelein Und als ich vor

Frauenlieder | Liebeskummer | Liederzeit: Region: , , , , , , , , , , | , , | 1856


Da droben auf jenem Berge

Da droben auf jenem Berge da steht ein hohes Haus da schauen wohl alle Frühmorgen drei schöne Jungfrauen heraus Die eine die heißet Susanne die andere Anne Marei die dritte die darf ich nicht nennen weil sie es mein eigen soll sein In meines Vaters Lustgarten da stehen zwei Bäumelein das eine das traget Muskaten das andre Feinsnägelein Muskaten und

Liebeskummer | Liederzeit: Region: , , , , , , | | 1800


Das schönste Land in Deutschlands Gauen (Badnerlied)

Das schönste Land in Deutschlands Gau´n das ist das Badnerland, es ist so herrlich anzuschaun und ruht in Gottes Hand. Drum grüß ich dich, mein Badnerland, Badnerland, du edle Perl im deutschen Land Frisch auf, frisch auf! Frisch auf, frisch auf, mein Badnerland, Du edle Perl im deutschen Land! Zu Haslach gräbt man Silbererz in Freiburg wächst der Wein, im

Landeshymnen | Liederzeit: Region: , , , , , , , , | 1865


Das war der Herr von Rodenstein

Das war der Herr von Rodenstein der sprach: “Daß Gott mir helf´, gibt´s nirgend mehr ´nen Tropfen Wein des Nachts um halber zwölf?. Raus da! Raus da, aus dem Haus da! Herr Wirt, dass Gott mir helf gibt´s nirgend mehr ´nen Tropfen Wein des Nachts um halber zwölf?” Er ritt landauf, landab im Trab kein Wirt liess ihn ins Haus;

Trinklieder | Liederzeit: Region: | | 1886


Denk ich alleweil schön Schätzlein wär mein

Denk ich alleweil denk ich alleweil schön Schätzlein wär mein jetzt seh ichs vor Augen es kann ja nicht sein Wo ich stehe wo ich gehe das Herzlein tut weh den Leuten ists zuwider wenn ich nur mit ihr geh Herzig Schätzlein bist du drinnen geh raus und mach auf es friert mich an mein Fingerle bin sonst nicht wohl

Liebeskummer | Liederzeit: Region: , , | 1856


Der Bauer aus dem Odenwald der hat ein schönes Weib

Der Bauer aus dem Odenwald der hat ein schönes Weib dazu eine saubere Dienstemagd die war dem Bauer sein Freud Schiebe nach, schiebe nach schiebe langsam nach schiebe langsam, aber gut Und als die Bäurin auf den Jahrmarkt ging da war der Bauer froh er nahm die saubere Dienstemagd und ging mit ihr aufs Stroh Schiebe nach, schiebe nach schiebe langsam

Erotische Lieder | Liederzeit: Region: , , , | 1800


Die heilige Rein und auch die Fein (Sankt Katharina)

Die heilige Rein und auch die Fein die heilige Jungfrau Sanct Catharein Sanct Katharina war ein reine Magd das war dem Heiden bald gesagt Der Heid schickt aus in alle Land wo Jemand Sanct Katharina fand Der Heid sprach Sanct Katharina an sie sollt nach seinem Willen tun Ich geb dir Berg und alle Land mach dich zu einer Kaiserin

Geistliche Lieder | Liederzeit: Region: , , , , | | 1663


Erfreut Euch Ihr Brüder

Erfreut Euch Ihr Brüderder Wein ist geratenIch wollt mir nichts wünschen als tausend Dukatendamit ich könnt schüttenden Wein in das Lochje mehr ich hinein schütteje mehr schmeckt er noch! Und bin ich gestorbenso tut mich begrabenIhr werdet im Kellerschon Platz dazu habenBegrabt mich im Kellerwohl unter das Faßich lieg nicht gern trockenwohl immer hübsch naß aus dem Odenwald, seit Anfang

Essen und Trinken | Liederzeit: Region: | | 2004


Es läuten die Glocken den Festtag ein

Es läuten die Glocken den Festtag ein sie mahnen: Bereitet euch fein Advent ist`s, Advent ist´s o lieblicher Klang Bald kommt er, es währt nicht mehr lang O freut euch des Heilands ihr Menschen all Empfangt ihn mit fröhlichem Schall O öffnet ihm Türen und Herzen recht weit in dieser adventlichen Zeit Text: Schw. L. H. – Musik: Verfasser unbekannt

Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: | , | 1916


Odenwald

Lieder rund um Odenwald

Alpen (304) - der Rhön (10) - Eifel (9) - Erzgebirge (30) - Harz (21) - Hunsrück (3) - Karpaten (7) - Odenwald (46) - Riesengebirge (3) - Siebengebirge (3) - Spessart (2) - Weserbergland (1) - Westerwald (9) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -