Oberdiebach

Oberdiebach


mp3 anhören CD buch

Hänselein willst du tanzen
Trauer Trauer über Trauer hab verloren meinen Ring
Wo bist du hingewesen mein Ziegenbock
Amor ging und wollte sich erquicken
Es wollt ein Jäger früh aufstehn
Hänschen willst du tanzen? so geb ich dir ein Ei
Pimpernellchen schlag dein Schellchen
Es kommt ein Herr mit einem Pantoffel
Hexentanz (2)
Zehn Zwanzig Dreißig Mädchen du bist fleißig

Hell auf der Wiese fängt es an zu schießen

Hell auf der Wiese fängt es an zu schießen sieben Jahr gewunden acht Jahr geschwunden neun Jahre obendrauf Mamsell Gretchen, dreh dich um Mamsell Gretchen hat sich umgekehrt hat seinem Schatz ein´n Kuß verehrt aus Oberdiebach am Rhein , 1896 – in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) Zu der Redensart “Hell auf der Wiese” schreibt Böhme : Rochholz deutet die

Allgemein | Kinderspiele | Region: , | 1896


Hexentanz (2)

Vier Mädchen stellen sich kreuzweise und reichen sich kreuzweise die Hände. Es entstehen also zwei Paare. Das erste Paar beginnt zu spielen, indem die eine fragt, die andere antwortet: I: Wo gehst du hin? II: An den Rhein I: Was tust du da? II: Wasser schöpfen I: Was gibst du mir? II: Einen gold´nen Ring I: Schlüpfe durch Nun tritt

Allgemein | Kinderspiele | Region: , | 1890


Kinderverkaufen: Nickelchen

Zwei und zwei Spieler stellen sich hintereinander in einem Kreise auf. Ein Kind bleibt übrig. Der Vordermann von jedem Paare (also der innere Kreis) setzt oder kniet sich nieder. Der eine fängt an und geht zu einem anderen und fragt: “Nickelchen, Nickelchen, verkaufst du dein Kind nicht?” Nun laufen beide in entgegengesetzer Richtung um den Kreis (so wie beim Spiele

Kinderspiele | Region: | | 1897


Kling Klang Gloria

Kling Klang Gloria Rossel Rossel Filia Wer sitzt in diesem Tempelein “Ein schönes, schönes Mägdelein” Kann man es auch sehen “Nein, nein, nein” Der Tempel ist zu hochgebaut Man muß ein´n Stein zerbrechen Erster Stein zweiter Stein Driltter Stein Du sollst mit mir sein aus Oberdiebach am Rhein , 1896 in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

Kinderspiele | Region: , | 1895


Pimpernellchen schlag dein Schellchen

Pimpernellchen schlag dein Schellchen von der Mosel bis an den Rhein Schlüsselschwenke kehr die Bänke Bibi Bibi di Proll Sitzt eine alte Frau im Garten wartet ein Weilchen die Hühner ab Kommt der große Gipdigapp beißt der alten Frau den kleinen Finger ab Ausführung: Vier bis fünf Mädchen treten in einen Kreis zusammen und strecken nebeneinander die Hände aus. Eine

Allgemein | Kinderspiele | Region: , | 1890


Ting Tang tralala wer ist in meinem Tore

Ting Tang tralala wer ist in meinem Tore Ein wunderschönes Mägdelein das sprach so: Erster Stein zweiter Stein dritter Stein Mädchen du sollst mit mir sein Ein Spiel für zwölf Mädchen, die einen Kreis bilden. Eine geht um denselben und klopft einer auf die Schulter und sagt: “Mädchen du sollst mit mir sein” Die Erwählte tritt zu der Umgehenden, bis

Allgemein | Kinderspiele | Region: , | 2009


Trauer Trauer über Trauer hab verloren meinen Ring

Trauer Trauer über Trauer hab verloren meinen Ring Ich muß suchen ich muß kriechen bis ich finde meinen Ring Freude Freude über Freude hab gefunden meinen Ring ich hab such´n müssen ich hab kriechen müss´n bis ich g´funden meinen Ring aus dem Rheinland , Melodie vor 1845 . Diese pädagogische Umbildung mit derselben Melodie bei Fölsing Nr. 26 . Derselbe

Kinderlieder | Liederzeit: Region: , | | 1845


Wir treten auf die Kette

Wir treten auf die Kette daß die Kette klingt wir haben einen Vogel der so schöne singt Hat gesungen sieben Jahr sieben Jahr sind rum Frieda hat sich umgedreht hat sein Schatz ein Kuß verehrt Pfui schäme dich, pfui schäme dich du ungezogenes Kind aus Kassel ,  Lewalter II , Nr. 34, derselbe Reim bei Eskuche , Nr. 194 . Ähnlicher

Kinderlieder | Kinderspiele | Region: , | 1897


Wir wollen einmal spazieren gehn

Wir wollen einmal spazieren gehn auf die grüne Wiese zu der Tante Liese Tante Liese ist nicht da gehen wir zum Großpapa Großpapa ist auch nicht da dann gehn wir wieder zurück Die Mädchen bilden eine Reihe und singen diesen Reim. Eine jedoch hat sich versteckt. Ist das Lied zu Ende gesungen, so läuft sie den Spaziergängern nach. Diese laufen

Allgemein | Kinderspiele | Region: , | 1897


Wo bist du hingewesen mein Ziegenbock

Wo bist du hingewesen mein Ziegenbock auf der Mühle auf der Mühle mein gnädigster Herr Was hast du denn getan mein Ziegenbock? gestohlen gestohlen mein gnädigster Herr Was hast du denn gestohlen mein Ziegenbock Weizenmehl, Weizenmehl mein gnädigster Herr Wer hat dich denn gesehen mein Ziegenbock Die alte dicke Magd mein gnädigster Herr Hat sie dich auch geschlagen mein Ziegenbock

Kinderlieder | Liederzeit: Region: , , | 1856


Oberdiebach

Lieder rund um Oberdiebach

Bacharach (8) - Bingen (1) - Bischheim (1) - Dunzenheim (1) - Dürkheim (3) - Frankenthal (1) - Germersheim (2) - Ginsweiler (3) - Haardt (1) - Hagenbach (1) - Hettenleidelheim (1) - Ilbesheim (1) - Ingelheim (1) - Jettenbach (1) - Kaiserslautern (2) - Kandel (1) - Kaub (2) - Koblenz (11) - Kreuznach (1) - Kusel (3) - Landau (3) - Lauterecken (1) - Mainz (39) - Oberdiebach (23) - Ratzweiler (1) - St. Goar (1) - Trier (1) - Walporzheim (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -