Volkslieder aus Mosel

Mosel: Volkslieder, Reime, Gedichte

Im weiten deutschen Lande (Mosellied)
Im Sommer Im Sommer (Mosel)
Volkslieder von der Mosel und Saar
Es braust ein Ruf so schnell wie Pest

Im weiten deutschen Lande (Mosellied)

Im weiten deutschen Lande zieht mancher Strom dahin von allen, die ich kannte liegt einer mir im Sinn O Moselstrand, o selig Land! Ihr grünen Berge, o Fluss und Tal ich grüß´ euch von Herzen viel tausendmal Es kommt so stolz gezogen der Strom im Sonnenschein und schlinget seine Wogen durch heller Hügel Reih´n O […]

Heimatlieder | | 1846


Es braust ein Ruf so schnell wie Pest

Es braust ein Ruf so schnell wie Pest daß Warken sitzet im Arrest Vom Bildstock bis zu Von der Heydt sind wir gerührt in tiefem Leid Kam´raden, wir müssen einig sein Fest stehn wir treu zum Rechtschutzverein So lang ein Tropfen Blut noch rinnt und eine Faust das Fäustel schwingt So lang wir noch all´ […]

Arbeiterlieder | Bergmannslieder | | 1889


Im Sommer Im Sommer (Mosel)

Im Sommer Im Sommer da ist die schönste Zeit da singen und springen die Kinder weit und breit Das Hüpfen* das Hüpfen, das muß man verstehn da muß man, da muß man sich dreimal umdrehn Es wird ein Kreis geschlossen, in dessen Mitte sich ein Kind stellt. Nun wird das Liedchen von allen Kindern angestimmt, […]

Allgemein | | 1891