Litauen

Litauen


Op dö gröne Wese farirom

Op dö gröne Wese – farirom steit a Böm möt Näte Fari fara ver Näwelke ver wunderschenet Knäwelke fari fara farom War sat denn da därunder – farirom dö Liske dö junge Jungfer Fari fara ver Näwelke ver wunderschenet Knäwelke fari fara farom War sat denn da därbi ähr dö Krißjahn dö junge Frier Fari fara ver Näwelke ver wunderschenet Knäwelke fari

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | Region: | | 1848


Zogen einst fünf wilde Schwäne

Zogen einst fünf wilde Schwäne, Schwäne leuchtend weiß und schön. „Sing, sing, was geschah?“ Keiner ward mehr gesehn. Wuchsen einst fünf junge Birken grün und frisch an Bachesrand „Sing, sing, was geschah!“ Keine in Blüten stand. Zogen einst fünf junge Burschen stolz und kühn zum Kampf hinaus. „Sing, sing, was geschah? “ Keiner kehrt nach Haus. Wuchsen einst fünf junge

Lieder gegen den Krieg | Region: , , | | 1917




mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Zogen einst fünf wilde Schwäne":

Zogen einst fünf wilde Schwäne

Litauen

Kowno --

Lieder rund um Litauen

Belgien (34) - Dänemark (5) - England (2) - Faröer (1) - Finnland (2) - Frankreich (654) - Italien (27) - Kroatien (2) - Litauen (8) - Luxemburg (1) - Niederlande (20) - Norwegen (1) - Österreich (458) - Polen (371) - Rumänien (11) - Rußland (32) - Schottland (9) - Schweden (11) - Schweiz (265) - Spanien (10) - Tirol (88) - Tschechische Republik (180) - Ungarn (31) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -