Kolin (Elbe)

Kolin (Elbe)

Kolín (deutsch Neu Kolin, Kolin oder auch Kolin an der Elbe)  liegt ca. 60 km von Prag und erstreckt sich auf beiden Elbeufern. Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert auf einer schon lange besiedelten Stelle durch den böhmischen König Přemysl Otakar I. gegründet und gehörte seinerzeit zu den bedeutendsten böhmischen Städten.


Kolín (deutsch Neu Kolin, Kolin oder auch Kolin an der Elbe)  liegt ca. 60 km von Prag und erstreckt sich auf beiden Elbeufern. Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert auf einer schon lange besiedelten Stelle durch den böhmischen König Přemysl Otakar I. gegründet und gehörte seinerzeit zu den bedeutendsten böhmischen Städten.

Kolin (Elbe)

Lieder rund um Kolin (Elbe)

Čáslav (Czaslau) (1) - Eger (6) - Kolin (Elbe) (2) - Neuhaus (Jindřichův Hradec) (1) - Postoloprty (deutsch Postelberg) (1) - Stará Boleslav (Alt-Bunzlau) (1) - Třeboň (deutsch: Wittingau) (2) - Týn nad Vltavou (dt. Moldautein bzw. Moldauthein) (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -