Iglau

Iglau: Volkslieder, Reime, Gedichte

Lied der Rammer IV
Wir spielen in die goldne Kette
Es war einmal a Königstochter
Wo wollt ihr hin

Lied der Rammer IV

Einmal auf, zweimal auf, dreimal auf, viermal auf, Pilot geht gut, hat an eiser´n Hut, Tannen Kern, zieht recht gern. Geht tief hinein in Sand und Stein, Kaisersland, Fürstentum. Zieht auf umadum, umadum auf! Noch ans dazua, ist no nit gnua, noch ans zu dem, das Ding geht schön. Jetzt wollen wir ihn frag’n, was […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | | 1899


Wenn der Bauer Kirchweih hat

Wenn der Bauer Kirchweih hat, da kommen d´ Burger g´loffen; der Bauer ißt das gute Fleisch, und d´ Burger kriegen d´ Knochen. ZföVk 4 (1898) S. 25 (Tuschlied, Iglauer Gegend); nach: Schürz dich Gretlein

Essen und Trinken | | 1900


Wir spielen in die goldne Kette

daß alles klingt und schwingt Wir spielen in die goldne Kettedaß alles klingt und schwingtWelches ist die Schönstein diesem Ringdie goldene (die silberne) *** drehtsich aus dem Ring in: Wolf´s Zeitschrift IV , 365 – dieser Ringeltanz aus Iglau ( Mähren )in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

Allgemein | 2009


Es war einmal a Königstochter

die war ganz vermauert Die Mädchen reichen sich die Hände und bilden einen Kreis, in welchem ein Kind (die Hexe) auf dem Boden sitzt und dabei das Kleid ringsum und über dem Kopfe ausbreitet. Die Mädchen drehen sich und singen: Es war einmal a Königstochterdie war ganz vermauertdie Mauer muß man brechenZiegel muß man stechenAlte […]

Allgemein | 2009