Volkslieder aus Graz

Graz: Volkslieder, Reime, Gedichte

Ich ging einmal spazieren hm hm
Wann der Schnee von der Alma wegageht
Vater, ist es nicht beschaffen für mich eine Männlichkeit
Ist das nit ein neuer Watz (Floh und Jungfraun)
Hört zu ihr Weideleut (Erotisches Jägerlied)
Ach Lisetchen deine kleine
Handschrift Anton Meixner
Des Weibes Schöpfung zu vollbringen

Ich ging einmal spazieren hm hm

Ich ging einmal spazieren, hm, hm Tralala  lala la mit meiner Allerliebsten ha ha ha ha ha mit meiner Allerliebsten ha ha Wir waren ganz alleine, hm, hm Tralala  lala la Ich nannte sie die Meine ha ha ha ha ha Ich nannte sie die Meine ha ha Drauf setzten wir uns nieder, hm, hm […]

Erotische Lieder | 1830


Wann der Schnee von der Alma wegageht

Wann der Schnee von der Alma wegageht Und im Fruahjähr älles grün dasteht Wänn die Kuhla läutn und die Kälm So ist’s a währe Freud auf der Alm Is a Freud, wänn ma sieht die Sunn aufgehn Wänn ma hört alle Vögeln singen schön Und dort in dem Dickicht der Meister Ougu schreit Is nach […]

Erotische Lieder | 1830


Vater, ist es nicht beschaffen für mich eine Männlichkeit

Vater, ist es nicht beschaffen Für mich eine Männlichkeit? Muß ich denn alleine schlafen In dem Bett der Einsamkeit? Soll ich stets in meinen jungen Jahren Eine so rauhe Kutte tragen, Die mein‘ Busen zehret ab ? Nein, mein Kind, auf dieser Erden Bild dir nie was solches ein Eine Nonne mußt du werden Und […]

Erotische Lieder | Frauenlieder | 1830


Ist das nit ein neuer Watz (Floh und Jungfraun)

Ist das nit ein neuer Watz Widi widi widwom Die Flöh, die kommen vom Jungfraunschatz Widi widi widwom Wann der Jungfrau Zeitlang wird Widi widi widwom So sucht sie ein so großes Tier Widi widi widwom Wenn die Jungfraun Gäste haben, Widi widi widwom So wird der Floh am Spieß gebraten, Widi widi widwom Wenn […]

Erotische Lieder | Scherzlieder | | 1830


I bin a Näglschmied

I bin a Näglschmied Träg ällweil an Nägl mit Wird sich mein Dirndl gfreun, Weil ’s gnägelt will sein. Weil ’s Reserl mi versteht Wia wohl das Nägeln geht Lern i ihr’s ohne grein Weil ’s gnägelt will sein Zieh nur dein Gwanderl äb Wir lernen ’s glei ban Täg Leg di in’s Bett hinein […]

Erotische Lieder | 1830


Hört zu ihr Weideleut (Erotisches Jägerlied)

Hört zu, ihr Weideleut Wie mir ’s heut ging Bei früher Tageszeit Als ich sah, ob nicht ein Hase Oder ein Wild Sich aufhielt Im grünen Grase Was ein Weidmann haben soll Hab ich wohl Meine Taschen waren voll Gutes Pulver, Blei und Hagel Und mein Rohr Schoß zuvor Auf einen Nagel Ich ging lange […]

Erotische Lieder | 1840


Ach Lisetchen deine kleine

Ach, Lisetchen, deine kleine — Augen haben mich verletzt Hast denn du noch eine reine — Treu und Lieb auf mich gesetzt O, so laß in deine enge — Felsenbrust meine Seufzer ein Und betrachte doch die Länge — Meiner all zu großen Pein Sieh doch gütigst meinen steifen — Vorsatz, dich zu lieben, an, […]

Erotische Lieder | 1840


Des Weibes Schöpfung zu vollbringen

Des Weibes Schöpfung zu vollbringen War wirklich keine Kleinigkeit Dem Schöpfer selbst wollt´s nicht gelingen Es setzte ihn in Verlegenheit Was geschah dann? Es wurden Preise ausgeschrieben für brave Künstler weit und breit Es fanden sich der Meister sieben Sogleich zu diesem Dienst bereit Wer waren die Sieben? Der Müller, weiß bestäubt die Kleider Der […]

Erotische Lieder | 1850