Gebirge

Gebirge


mp3 anhören CD buch

Lieder aus dem sächsischen Erzgebirge
Blaue Berge grüne Täler (Riesengebirge)
Traute Lieder hör ich wieder (Erzgebirge)
Bie gewannert durch de Walder (Erzgebirge)
Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher
Ein Hundsfott muß der Deutsche sein (1798)
Es wohnt ein Bauer im Schwabenland
Schätzchen meiner Seele
Ich lieg auf weichem Bette (Schwabenalb)
Wer lieben will muß leiden

Allerschönster Engel allerschönstes Kind

Allerschönster Engel allerschönstes Kind Komm eile dich und küsse mich nur mache geschwind All darum so bitt ich dich Komm mein Schatz und küsse mich Mein allerschönster Schatz Vergiß mein nicht Deine schwarzen Augen die haben mich verführt dein Zuckermund hat manche Stund Mein Herz gerührt All darum so bitt ich dich Komm mein Schatz und küsse mich Mein allerschönster Schatz

Liebeslieder | Liederzeit: Region: | 1800


Alma-Wasserl kalte Wasserl

Ålma-Wasserl, kålte-Wasserl obn hoater, untn triab Hohe Berglan, frische Lüftlan obn Sunnschein, untn trüab Holadiö….. Alma-Blüamerln, schöne Blüamerln Alma-Blüamerln ghörn mein Rote Wanglan blaue Auglan schwarze Sternlan mitn drein Holadiö…. Text: Verfasser unbekannt , Volkslied – Musik: F. Blümel – in Alpenrose (1924)

Liebeslieder | Region: , | 1924


Als ich einmal an einem Kirchhof vorbeiging

Als ich einmal an einem Kirchhof vorbeiging da wo so viele Gräber sind da stand eine Seel an einem Stein sie rief von Herzen das Grab hinein “Steh auf o Leib hier ist die Seel hier ist die Seel, verklaget dich” “Ist das die Seel die vor acht Jahren aus diesem Leben ist gefahren” “Wenn du sahst die Leut in

Geistliche Lieder | Küchenlieder | Liederzeit: Region: , | 1928


Als man noch kein Pulver kannte

Als man noch kein Pulver kannte war es eine Affenschande jeder Ritter zu und von sprach da den Gesetzen Hohn keiner konnt´ ihn strafen Längst schon hat man eingesehn daß es würde besser stehen schösse man mit Kraut und Lot all das Raubgesindel tot doch noch gab´s kein Pulver Drum das Pulver zu entdecken müht´ man sich an allen Ecken

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | , | 1893


Altdeutschland ist erwacht

Altdeutschland ist erwacht – im Siegesklange umtönt das Träumervolk die erz´ne Wehr die Welt erstaunt – in raschem Waffengange stieß es ins Herz des Übermuts den Speer In Bande schlug´s den Rest der fluchend wimmert den Rest der fränkschen Fechterlegion und unter seinen Siegstrophäen erschimmert ein Kaiserhaupt und ein geborst´ner Thron O deutsches Blut, wie liebtest du zu hadern dich

Deutschlandlieder | Region: , | 2011


An der Gränz vo Sachsn (De Draakschänk)

An der Gränz vo Sachsn,wu de Schwarzbeer wachsn,…………………………………….wus nem nach Hansjörnstadt gieht;dorte stieht a Wirtshaus,guckt dorch Busch ond Bahm raus,obn hängt a Taft dra,da zeigta jedem a: Dus ist de Draakschänk,ist wat und brat bekannt,weit drim im Sachsnwie im Böhmerland,ond gieht man do vorbei,so ziehts an jeden nei,war in dr Draakschänk ruht,da ruht r gut !” in: ” Der Textilarbeiter

Weberlieder | Region: , | , | 2004


An Hupfer wolln tanzen mer a (Neubayrischer)

An Hupfer wolln tanzen mer a der is uns der Allerliaba da steht sie und schaut uns an Diandl mach schnell voran Hupfer wölln tanzen mer a der is uns der Allerliaba As Deandl mitn roten Miada dös is ma die Allaliaba As Deandl mitn roten Miada dös is ihr die Allaliaba Geh nimms nur glei bei da Hand tanz mit

Tanzlieder | Region: , | 1924


Anna Kathrinchen Schlenkerbein

Anna Kathrinchen Schlenkerbein kommt die ganze Nacht nicht heim hat gesungen, hat gesprungen mit dem scheiben Schusterjungen bei Lewalter , mündlich aus Kassel , 1911 Nr.394 ähnlich Böhme I 1392 ( Kassel ), Dillmann 303, Schmitz: Volkstümliches aus dem Siebengebirge , Bonn 1901, S.16. Zeitschrift 17 S. 391 Nr. 113a ( Thüringen ), Dähnhardt I 103 (Anfang auch 102), Hruschka

Kinderlieder | Schuster | Liederzeit: Region: , , , , | 1900


Auf Alpen ist gut wohnen

Auf Alpen ist gut wohnen Auf Alpen bin ich gern Ich tausche nicht mit Kronen Mit Ordensband und Stern Ich lebe ohne Sorgen Von keinem Neid verstimmt Am Abend und am Morgen Wann Hesperus verglimmt Es ziehen frische Winde Hoch über´m niedern Thal Und durch der Berge Gründe Schlägt hold die Nachtigall Der Schellen helle Klänge Versüßen manchen Schmerz Der

Heimatlieder | Liederzeit: Region: , | | 1828


Auf dem Berge Sinai

Auf dem Berge Sinai wohnt der Schneider Kikriki seine Frau, die Margarete saß auf dem Balkon und nähte Fiel herab, fiel herab und das linke Bein brach ab kam der Doktor hergerannt mit der Nadel in der Hand näht es an, näht es an daß sie wieder laufen kann oder: Kam der Doktor Hampelmann klebt es ihr mit Spucke an

Kinderreime | Schneiderlieder | Region: , | 1900


Gebirge

Lieder rund um Gebirge

Alpen (298) - der Rhön (10) - Eifel (9) - Erzgebirge (29) - Harz (22) - Hunsrück (3) - Karpaten (7) - Odenwald (48) - Riesengebirge (3) - Siebengebirge (3) - Spessart (2) - Weserbergland (1) - Westerwald (10) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -