Ems

Ems-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Ein Franzose wollte jagen
einen Gemsbock silbergrau
doch es wollt ihm nicht gelingen
denn das Tierlein war zu schlau
tralalai, tralalo

Und der Gemsenjäger wollte
zu [...] ...

1826


´s war einer, dem´s zu Herzen ging
dass ihm der Zopf so hinten hing
er wollt´s anders haben.
Ja ja, ho ho
er wollt´ es [...] ...

1822


Fern verbannt nach Emslands Norden
wurd ich durch des Schicksals Macht
bin ein Moorsoldat geworden
in einer grauen Häftlingstracht

Mit mir leiden viel Genossen
alles Burschen [...] ...

1933


Im Harem trifft ein Freund den andern. „Nun, was machst Du denn hier?“ fragt der eine. „Ich bin Haremswächter geworden“, erwidert der andere. „Und [...] ...

2011


König Wilhelm saß ganz heiter
jüngst zu Ems dacht gar nicht weiter
an die Händel dieser Welt
Friedlich, wie er war gesunnen
trank er seinen [...] ...

1870


Der Wiener Komponist und Liedersammler Eduard Kremser war bedeutend als Sammler traditioneller Wienerlieder. Bekanntheit erlangte Kremser auch durch seine wirkungsvolle Bearbeitung von sechs altniederländischen Volksliedern, [...] ...

1838


Mein Emsland will ich ehren
Wo ich auch immer bin
Die Äcker sind voll Ähren
Die Wiesen sind so grün,
Und durch die grüne Au

1860


Unsre Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
Ohne Bremse, ohne Lampe, ohne Licht
Warum soll sie nicht, wenn sie nichts andres vorhat
Denn im Hühnerstall bemerkt [...] ...

1930


Wenn alles grünt und blüht auf Emslands Fluren
wenn alles sich der goldnen Freiheit freut, ja, ja
dann sitz ich hier und träume wie verloren

1934


Wenn die Jemsen springen über Berjesgipfel
singt der Jemsenjäger seine Haderschnüpfel
„Jute Jemse“ spricht er, „halt man still
weil ick dir mal runterpuffen will!“
Jedi-e-diblä, [...] ...

2009



Liederorte rund um Ems

Schwetz

Ems (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge