Eislingen

Eislingen: Volkslieder, Reime, Gedichte

Wem ginge nicht sein Herze auf in diesen Maientagen
Seid mir gegrüsst ihr Eyachhöhen

Wem ginge nicht sein Herze auf in diesen Maientagen

Wem ginge nicht sein Herze auf in diesen Maientagen da junges Leben wird zuhauf durchs ganze Land getragen? Da überall in Feld und Wald der Vöglein muntrer Sang erschallt zum Wandern doch geschaffen ein Trillern, Zwitscher, Schlagen Und wie ist grade dieser Lenz zum Wandern doch geschaffen Vom Lochen bis zum Tal der Brenz was […]

Frühlingslieder | Wanderlieder | 1893


Seid mir gegrüsst ihr Eyachhöhen

Seid mir gegrüsst ihr Eyachhöhen drauf ich so oft den Fuß gesetzt an eurer Tannen würzgerm Wehen in jungen Jahren mich ergötzt hab euch schon lang nicht mehr gesehen und auch versagt ist mir dies jetzt doch send ich heute euch statt meiner ein ganzes Heer:Die Albvereiner Seid mir gegrüsset, Hörnle, Locken und Schalksburg, Wenzelstein […]

Bergsteigerlieder | Heimatlieder | 1896