Eisleben

Eisleben


mp3 anhören CD buch

Aus meines Herzens Grunde
Mutter ach Mutter es hungert mich
Wer recht in Freuden wandern will
Um Spott und Hohn sich zu ersparen (Streikbrecher)
Karle wollte das Streiken hier nicht recht behagen
Völker Rache! Schwingt des Henkers Beil
Hoch die Hohenzollern an den Laternenpfahl

Aus meines Herzens Grunde

Aus meines Herzens Grunde sag ich dir Lob und Dank in dieser Morgenstunde dazu mein Leben lang O Gott, in deinem Thron dir zu Preis, Lob und Ehren durch Christum, unsern Herren dein´n eingebornen Sohn Daß du mich hast aus Gnaden In der vergangnen Nacht Vor G´fahr und allem Schaden Behütet und bewacht. Ich bitt’ demütiglich, Woll’st mir mein’ Sünd’

Geistliche Lieder | Liederzeit: Region: | 1592


Hoch die Hohenzollern an den Laternenpfahl

Hoch die Hohenzollern hoch die Hohenzollern Hoch die Hohenzollern an´n Laternenpfahl! Laßt die Hunde baumeln laßt die Hunde baumeln Laßt die Hunde baumeln bis sie  runterfalln! Steinitz II ,1962 nennt drei Quellen für diese Verse: darunter die Bemerkung “gesungen 1932 von der Spieltruppe ” Hammer & Sichel ” in Berlin – Steglitz “, eingesandt 1957 von Alexander Ott , Berlin ans

Freiheitslieder | Liederzeit: , Region: , | | 1930


Karle wollte das Streiken hier nicht recht behagen

Karle wollte das Streiken hier nicht recht behagen Drum bestieg Er mit Vätern den Galawagen Und Anna die Seine im Anstandsrock Schwang Sich behänd´ auf den Kutscherbock Heidi, so ging es ohne Ruhe und Rast Zum Schachte hin mit der teueren Last Jedoch so ging es nur wenige Tage Der Anna, der wurde dies Spiel schon zur Plage Drum kurzweg

Arbeiterlieder | Bergmannslieder | Freiheitslieder | Liederzeit: Region: , | 1909


Mutter ach Mutter es hungert mich

Mutter, ach Mutter es hungert mich Gib mir Brot sonst sterbe ich Warte nur, mein liebes Kind Morgen wollen wir säen geschwind Und als das Korn gesäet war rief das Kind noch immerdar Mutter, ach Mutter es hungert mich! Gib mir Brot sonst sterbe ich Warte nur, mein liebes Kind Morgen wollen wir ernten geschwind Und als das Korn geerntet

Kinderlieder | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: Region: , , , | , | 1856


Um Spott und Hohn sich zu ersparen (Streikbrecher)

Um Spott und Hohn sich zu ersparen ließ Christian sich zum Schacht hinfahren Jedoch der Streikposten erwacht er hatte längst geschöpft Verdacht Er sprang hinzu, zu Christians Schreck ward weggerissen das Verdeck Jetzt sieht man wieder den treuen Knappen zum Schachte ziehn auf Schusters Rappen Text: anonym – aus dem Mansfelder Bergarbeiterstreik 1909 – Steinitz schreibt dazu: “Gegen die vereinzelten

Arbeiterlieder | Schuster | Liederzeit: Region: , | 1909


Völker Rache! Schwingt des Henkers Beil

Völker Rache! Schwingt des Henkers Beil Der Stahlhelm, Jungdo, Werwolf die müssen unters Beil eingesandt ans ALA von Paul Lehmann 1955 aus  Eisleben , in Steinitz II , 1962 – Laut Steinitz wurde hier Hecker durch Heckert (1884-1936, Mitbegründer des Spartakusbundes und einer der Führer der KPD in der Weimarer Republik) ersetzt: “Er steht an der Spitze der Räterepublik”

Politische Lieder | Liederzeit: Region: | | 1920


Wer recht in Freuden wandern will

Wer recht in Freuden wandern will der geh´ der Sonn´ entgegen: da ist der Wald so kirchenstill kein Lüftchen mag sich regen; noch sind nicht die Lerchen wach nur im hohen Gras der Bach singt leise den Morgensegen den Segen. Die ganze Welt ist wie ein Buch darin uns aufgeschrieben in bunten Zeilen manch ein Spruch wie Gott uns treu

Soldatenlieder | Wanderlieder | Liederzeit: Region: | | 1900


Eisleben

Lieder rund um Eisleben

Altmark (14) - Bad Bibra (2) - Dessau (13) - Eisleben (7) - Freyburg (3) - Halberstadt (9) - Köthen (1) - Magdeburg (20) - Mansfeld (4) - Naumburg (9) - Prettin (4) - Quedlinburg (3) - Zeitz (1) - Zerbst (5) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -