Dreieichenhain

Dreieichenhain-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Dreieichenhain im Titel:

Ein Mädchen von achtzehn Jahren die liebt zwei Burschen schon der Eine war ein Schäfer der Andr ein Kaufmannssohn Sie tät die Mutter drum fragen wen sie wohl nehmen sollt Laß du den Schäfer laufen und nimm den Kaufmannssohn Der Schäfer der thät weinen als er Abschied von ihr nahm Der Teufel wird dich holen ... Weiterlesen ... ...

Ich stand auf hohem Berge und schaut ins tiefe Tal ein Schifflein sah ich schwimmen darin drei Grafen warn Der Jüngste von den dreien der in dem Schifflein saß bot mir einmal zu trinken kühlen Wein aus seinem Glas Ach Mädchen du wärst schön genug wärst nur ein wenig reich fürwahr ich wollt dich nehmen ... Weiterlesen ... ...

Lieder zu "Dreieichenhain":


Liederorte rund um Dreieichenhain

Hessen

Alsfeld (7) - Babenhausen (3) - Bergstrasse (13) - Biebertal (1) - Biedenkopf (1) - Darmstadt (85) - Diez (Unterlahnkreis) (7) - Dillenburg (13) - Dreieichenhain (16) - Fleisbach (1) - Frankfurt (171) - Fulda (3) - Gießen (38) - Hanau (12) - Hennethal (9) - Heppenheim (1) - Herborn (3) - Heuchelheim (1) - Hilperhausen (1) - Homburg (3) - Kassel (248) - Limburg (24) - Lorchhausen (1) - Marburg (9) - Maulbach (2) - Nassau (46) - Offenthal (13) - Rengershausen (1) - Rüdesheim (5) - Schwalbach (3) - Taunus (35) - Vogelsberg (7) - Waldeck (2) - Wallerstädten (2) - Wetterau (50) - Wetzlar (25) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge