Volkslieder aus Bremen

Bremen: Volkslieder, Reime, Gedichte

Buko von Bremen
Jänsken von Bremen
Wenn im Purpurschein blinkt der wilde Wein (Bremen)
Schon in seinen jungen Jahren (Hugo aus Bremen)
Es waren drei Soldaten (1632)
Wege nach Amerika – The Redemptioner System
Wenn jemand eine Reise tut
Zu Bacharach am Rhein (Die Lore Lay)
Ich weiß mir ein Liedlein (Wein und Wasser)
Wo mag denn nur mein Christian sein?

Es waren drei Soldaten (1632)

Es waren drei Soldaten es war ein junges Blut sie hätten sich Eins begangen der Marschall hätt sie gefangen gefangen mußten sie sein Ein Wagen tät man rüsten sechs Roß spannt man dafür gar eilend tät mans führen von Rigitz bis in Düring gen Düring wol in die Stadt Ei da sie nun gen Düring […]

Liebeskummer | Soldatenlieder | , , | 1632


Wege nach Amerika – The Redemptioner System

Als in Deutschland schließlich bekannt wurde, daß die Auswanderung nach Amerika nicht notwendigerweise das Ende allen irdischen Übels sei, steigerten die Schiffahrtsgesellschaften und ihre Werber die Bemühungen, neue Auswanderer zu gewinnen: Sie schickten ganze Karawanen mit grell bemalten Wagen und federgeschmückten Pferden durch die süddeutschen Dörfer, mit Trompetenbläsern, Trommlern und Rum gratis für alle Neugierigen. […]

Auswandererlieder | Volkslied-Forschung | | 1750


Wenn jemand eine Reise tut

Wenn jemand eine Reise tut so kann er was erzählen. Drum nahm ich meinen Stock und Hut Und tät das Reisen wählen Chor: Da hat er gar nicht übel dran getan erzähl er doch weiter, Herr Urian! Zuerst ging´s an den Nordpol hin da war es kalt bei Ehre! Da dacht ich denn in meinem […]

Scherzlieder | | 1786


Zu Bacharach am Rhein (Die Lore Lay)

Zu Bacharach am Rheine Wohnt´ eine Zauberin, Sie war so schön und feine Und riß viel Herzen hin. Und brachte viel‘ zu Schanden Der Männer ringsumher, Aus ihren Liebesbanden War keine Rettung mehr. Der Bischof ließ sie laden Vor geistliche Gewalt – Und mußte sie begnaden, So schön war ihr‘ Gestalt- Er sprach zu ihr […]

Balladen | | 1799


Ich weiß mir ein Liedlein (Wein und Wasser)

Ich weiß mir ein Liedlein, hübsch und fein, Wohl von dem Wasser, wohl von dem Wein Der Wein kanns Wasser nit leiden, Sie mußten halt allweil streiten. Da sprach der Wein: Bin ich so fein, Man führt mich in alle die Länder hinein, Man führt mich ins Wirt sein Keller, Und trinkt mich als Muskateller. Da sprach […]

Essen und Trinken | Trinklieder | | 1800


Wo mag denn nur mein Christian sein?

Wo mag denn nur mein Christian sein, In Hamburg oder Bremen? Schau ich mir seine Stube an, So denk ich an mein Christian. In seiner Stube hängt ein Holz, Damit hat er gedroschen Schau ich nur diesen Flegel an So denk ich an mein Christian. Im Stall da liegt ein Muttersau die hat er ausgemistet schau ich […]

Frauenlieder | | 1820


Freunde bleibet hübsch im Lande

Freunde, bleibet hübsch im Lande und ernährt euch redlich dort Im amerikanischen Sande kommt ihr noch weit weniger fort Sonne auf den Pelz euch brennt Plagen, die ihr hier nicht kennt regnen dort auf euch herab und das Geld ist da auch knapp Ließ mich leider auch verleiten zog mit Weib und Kind dahin Tausend […]

Auswandererlieder | | 1841


Lustig lustig ihr lieben Brüder

Ja lustig, lustig ihr lieben Brüder so leget all eure Sorgen nieder und trinkt ein Glas Champagnerwein Auf die Gesundheit aller Brüder die da reisen auf und nieder dies soll unsre Freude sein Denn unser Handwerk das ist verdorben die letzten Saufbrüder sind gestorben es lebet keiner mehr als ich und du Und sollte wirklich […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | | 1850


In meinem kleinen Apfel

In meinem kleinen Apfel, Da sieht es lustig aus: Es sind darin fünf Stübchen Grad wie in einem Haus In jedem Stübchen wohnen Zwei Kernchen schwarz und fein, Die liegen drin und träumen Vom lieben Sonnenschein. Sie träumen auch noch weiter Gar einen schönen Traum, Wie sie einst werden hängen Am lieben Weihnachtsbaum In meinem […]

Kinderlieder | | 1850


Ein scheckiges Pferd ein blankes Gewehr

Ein scheckiges Pferd ein blankes Gewehr und ein hölzernes Schwert was braucht man denn mehr Ich bin ein Soldat man sieht mir´s wohl an ich marschiere schon grad halt Schritt wie ein Mann Mit trotzigem Mut zieh morgen´s ich aus kehr freundlich und gut um Mittag nach Haus So wird exerziert zum Abend noch spat […]

Kinderlieder | Kriegserziehung im Kaiserreich | | 1874