Bremen

Bremen

50. Geburtstag des Kaisers (1909)

1909

Altes Gymnasium Bremen Zum 50. Geburtstag des Kaisers 1909 – Kaisers Geburtstag – wurde im Alten Gymnasium Bremen der Torgauer Marsch von einem Schülerorchster vorgetragen. Gefolgt von „Heil dir im Siegerkranz“, „Wer weiß wo“ von Liliencron , „Als die Preußen marschierten vor Prag“ und der „Hohenfriedberger Marsch“

Abraham und Isaak

1880

Abraham und Isaak die schlugen sich mit Zwieback der Zwieback brach entzwei Abraham kriegt das Ei mündlich aus Thüringen , Ober-Elsaß und dem Nassauerland Abram un Isack de slogen sik um`n Zwieback de Zwieback gung entzwei un Abram kreeg dat Ei ( Bremer Kinderreime 54 , Oldenburger Kinderreime 52 ) in: Macht auf das Tor (1905)

Ach wie schön ist doch das Leben (Ein Prosit der Gemütlichkeit)

1913

Ach wie schön ist doch das Leben wenn es schmückt Gemütlichkeit Laßt die Stimmen uns erheben daß man hört es weit und breit Mit Sing und Sang, mit Kling und Klang ein Prosit der Gemütlichkeit ein Prosit, ein Prosit der Gemütlichkeit Fröhlich weilen wir beisammen schwebend über Raum und Zeit und der Lebensfreude Flammen lodern in Gemütlichkeit Mit Sing und

Also sprach die Erste (Junge wenn du willst)

1918

Also sprach die Erste: Meine läßt sich bürsten von Grafen und von Fürsten Junge, wenn du willst Junge, wenn du willst spiel auf meiner Geige, Junge wenn du  willst Also sprach die andere meine ist gewandert von einem Schwanz zum andern Junge, wenn du willst Junge, wenn du willst spiel auf meiner Geige, Junge wenn du  willst Also sprach die Dritte meine

Anweisung für Schulfeiern Kaiserreich (1888)

1888

Patriotische Fest- und Gedenktage in Schulen Lüneburg, den 22. Januar 1888 Wir haben mehrfach die Erfahrung gemacht, daß. trotz des Konsistorial-Ausschreibens vom 11. April 1885 die patriotischen Fest- und Gedenktage zum Teil überhaupt noch nicht, teils nicht in einer der Wichtigkeit des Gegenstandes entsprechenden Weise.gefeiert werden, und sehen uns daher zu folgender Verfügung veranlaßt:  Als patriotische Gedenktage sind in sämtlichen

Auf der See ist große Not

1890

Up d´r See is grote Nod dar is´n Schipper blewen doot all de mit mi to Lieke gaht da schölt de Kost betalen Immer ammer Otter dammer Pirum parum puff! Trummelschläger druff! Teine, twentig, dartig… in Bremer Kinderreime 53

Auf zum freien Ringen

1910

Auf zum freien Ringen auf den grünen Plan und mit frohem Singen ziehen wir heran Denn im freien Spiel winkt ein hohes Ziel Es beginnt der Reigen alle eifrig sind gutes Spiel zu zeigen schnell die Zeit verrinnt Sie ermüden nicht bei der lieben Pflicht Stunden sind verflossen Sonne sinkt ins Tal Doch nun, Sportgenossen singt das Lied nochmal Voller

Backe Backe Backe Mehl aus Sacke

1850

Backe Backe Backe das Mehl hol aus dem Sacke die Eier aus dem Neste unserm Kindlein das Beste bei Simrock 42 , Bremer Kinderreime 40 in: Macht auf das Tor (1905)

Backe Backe Koken

1905

Backe Backe Koken de Becker de het ropen Wer will söte Koken backen de mot hebben seven Saken Eier un Salt , Botter un Smolt Melk un Mähl Saffran maakt de Koken gähl Schuup´n in´n Aven , das he gar ward Diese Variante von Backe Backe Kuchen in Bremer Kinderreime 30 in: Macht auf das Tor (1905)

Bremer Schulreformer schrieb Hymne der Großstadtjugend

2007

Vor 100 Jahren:  Dem Morgenrot entgegen (1907-2007) Die Bekämpfung der Kinderarmut war das zentrale Thema im letzten Bremer Wahlkampf. Dabei ist die Erkenntnis, daß die Kinder in den Bremer Stadtteilen Gröpelingen, Walle oder Tenever schlechter leben, häufiger erkranken und somit früher sterben werden als ihre Altersgenossen in Borgfeld oder Oberneuland, nicht neu. Und daß unser Schulsystem diesen unerträglichen Zustand noch

Mehr als 130 Lieder aus Bremen und Umgebung – Bremer Lieder – Lieder über Bremen oder mit Bezug zu Bremen, Bremer Kinderreime und Gedichte

Lieder rund um Bremen