Bremen

Lieder aus Bremen und Umgebung – Bremer Lieder – Lieder über Bremen

Dem Morgenrot entgegen (Die Junge Garde)

Dem Morgenrot entgegen ihr Kampfgenossen all Bald siegt ihr allerwegen bald weicht der Feinde Wall Mit Macht heran und haltet Schritt Arbeiterjugend, will sie mit Wir sind die junge Garde des Proletariats! Wir haben selbst erfahren der Arbeit Frongewalt in düstren Kinderjahren und wurden früh schon alt. Sie hat an unserm Fuß geklirrt, die Kette, […]


Den Mann den haltet ehrenwert (Turner)

Den Mann, den haltet ehrenwert der hohe Wenden macht am Pferd der auch am Recke riesenschwingt und hoch und weit mit Anstand springt Und Ruhm und Preis  sei dem gebracht der`s Handstehn an dem Barren macht und der voll Kraft und Sicherheit Streckschaukeln kann mit Leichtigkeit Und dem auch bringet Lob und Ehren der, wenn […]


Dreilirum Dreilarum

Dreilirum Dreilarum Use Trienchen will starven Wi willt er begraven Mit Kringeln und Klaben mit vuller Musik denn sunt wi se quit (auf ein weinerliches Kind ) in Bremer Kinderreime 47 in: Macht auf das Tor (1905) ..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

in: -

Hinterm Weyerberg scheint (Barkenhofflied)

Barkenhofflied Hinterm Weyerberg scheint der Mond hervor und der Nebel steigt aus dem Teufelsmoor Wieder ist ein Tag vollbracht und nun heisst es Gute Nacht Gute Nacht Mütterlein zu Hause, vier Treppen hoch an der Nähmaschine sitzt sie noch Hat an mich den ganzen Tag gedacht Mütterlein, jetzt Gute Nacht Gute Nacht Hinter Mauern und Eisengitter […]


Links rechts links rechts (1911)

Säbel an der Seite Links rechts links rechts Säbel an der Seite schultern das Gewehr und mit großer Freude marschieren wir daher Text und Musik: anonym ? um 1911 in Liederbuch für deutsche Schulen (ca. 1911), Unterstufe 1.- 3. Schuljahr , herausgeben vom Bremer Lehrerverein ..Mp3, CDs und Bücher dazu: :


Man hört von vielen schönen Sachen

Man hört von vielen schönen Sachen erzählen aus Amerika. Dorthin wollen wir uns auch noch machen, das schönste Leben führt man da Ihr Freunde alle und Verwandte reicht uns zum letzten mal die Hand Ihr Freunde weinet nicht so sehr wir sehn uns nun und nimmermehr Und kommen wir in Bremen bei einer Wirtin kehren wir ein […]


Wie lieb ich dich mein Vaterland

Wie lieb ich dich mein Vaterland hell tönt in allen Gauen dein Lied bis hin zum Meeresstrand dürch Berge, Wälder, Auen Wir künden es der ganzen Welt es steigt empor zum Himmelszelt Deutsch schlägt das Herz mir deutsch bleibt der Rhein Deutschland soll blühen frei soll es sein Wir dienen keinem Feind als Knecht und […]

in: -



Lieder aus Bremen


Noch mehr Volksliedorte;

Bayern , Berlin  Brandenburg<(a>,) ,   Nürnberg ,   Heidelberg ,  Schwaben  , Frankreich , ElsaßLothringen,  ÖsterreichPolen , Schweiz ,  Tirol ,   Tschechische Republik ,  Rhein , Gebirge ,   Hamburg ,  Hessen ,  Niedersachsen ,    Nordrhein-Westfalen , Köln,   Sachsen ,  Schleswig-Holstein ,   Thüringen