Bethlehem

Bethlehem


mp3 anhören CD buch

Zu Bethlehem geboren
Komm wir gehen nach Bethlehem
Ein Kind geboren zu Bethlehem (Lothringen)
Ein Kind geboren zu Bethlehem (Lothringen II)
Es kommt ein Schiff geladen
Der Tag der ist so freudenreich aller Kreature
Vom Himmel kam der Engel Schar
Ein Kindelein so löbelich
Mit Gott so wollend wir loben und ehrn (um 1550)
Und unser lieben Frauen

Komm wir gehen nach Bethlehem

Komm wir gehen nach Bethlehem didel dudel didel dudel dei Jesulein, Herre mein wiegen wollen wir dich gar fein Hans, blas die Flöte du didel dudel didel dudel dei Jesulein, Herre mein wiegen wollen wir dich gar fein Seppl, spiel den Dudelsack didel dudel didel dudel dei Jesulein, Herre mein wiegen wollen wir dich gar fein Und du Görgel, streich

Lob der Musik | Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: , | 1900


Lippai sollst gschwind aufstehn!

Lippai sollst gschwind aufstehn! Was ist denn da? Mi wunderts, daß d´schlafa kannst! I schlaf schon ! Geh mit mir auf die Weid, schau, was s für Wunder geit: Ist so licht wie am Tag! Was wa das ! Die Musik währt scha lang! – I hör nicht! – Trag deine Pfeif auch bei dir! – Bin schon gericht! – D Engel die singen

Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: | | 1900


Lippai steh auf vom Schlaf

Lippai, steh auf vom Schlaf Was ist denn da? Mich wunderts, daß d´schlafen kannst. Ich schlaf schon. Geh mit mir auf die Weid schau, was´s für Wunder geit s ist so licht wie am Tag Was war das? Die Musik währt schon lang Ich hör nicht Trag deine Pfeif auch bei dir Bin schon gericht D Engel, die singen o´bn

Weihnachtslieder | Region: | | 1900


Maria ging geschwind mit ihrem lieben Kind

Maria ging geschwind mit ihrem lieben Kind sie ging von Bethlehem zur Stadt Jerusalem und trug zum Tempel ein das zarte Jesulein Das Kind sie opfert dort nach des Gesetzes Wort reicht es dem Priester dar von Täublein auch ein Paar und löset ab mit Geld den Heiland dieser Welt Hier diente Gott mit Fleiss Sankt Simeon der Greis er

Geistliche Lieder | Marienlieder | Liederzeit: Region: , | | 1880


Mit Gott so wollen wir loben und ehrn

Mit Gott so wollen wir loben und ehrn die heilig drei König mit ihren Stern Der ficht herfür so sichtbarlich gen Jerusalem so wunderlich Sie zugen dahin mit großer Macht sie kamen zu Herodes bei finster Nacht Herodes fragt die Herren so frei Wemd euer zween oder drei Herr Caspar ihm die Antwort gab Wir ziehen wohl über den Berg

Drei-Könige-Lieder | Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: | 2005


Mit Gott so wollend wir loben und ehrn (um 1550)

Mit Gott so wollend wir loben und ehrn die heilgen drei König mit ihrem Stern Sie ritten daher in schneller Eil in dreißig Tagen vierhundert Meil Sie kamen in Herodis Land Herodes was ihn unbekannt Sie zogen für Herodis Haus Herodes sahe zum Fenster raus Ihr meine lieben Herren wo wollt ihr hin? Gen Bethlehem steht unser Sinn Da ist

Brauchtum | Drei-Könige-Lieder | Liederzeit: Region: , , | 1550


Nun macht euch auf ihr Könige (Dreikönigslied)

Nun macht euch auf ihr Könige und säumet auch nicht lang und macht euch feins munter und sparet keinen Gang Wenn ihr dahin tut gehen wenn ihr dahin tut gehen zurück vor ihm das Hütelein und neiget euch fein schön “Wo wollen wir hinreisen wir sind gar unbekannt, wir wissen ja nicht Bethlehem Noch weniger´s Judenland?” Ach, reiset nur dahin

Brauchtum | Drei-Könige-Lieder | Liederzeit: Region: , | | 1860


O Freude über Freude

O Freude über Freude Ihr Nachbarn, kommt und hört was mir dort auf der Heide für Wunderding passiert! Es kam ein weißer Engel zu hoher Mitternacht, der sang mir ein Gesängel, daß mir das Herze lacht. Er sagte: Freut euch alle, der Heiland ist geborn uu Bethlehem im Stalle, das hat er sich erkor’n. Die Krippe ist sein Bette; geht

Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: , | , | 1850


O laufet ihr Hirten

O laufet, ihr Hirten, lauft alle zugleich nehmt Schalmeien und Pfeifen mit euch Lauft alle zumal mit freudigem Schall nach Bethlehem zum Kripplein zum Krippelein im Stall Ein Kindlein ist gesehen, wie ein Engel so schön Dabei auch ein alter Vater tut stehn ein Jungfrau schön zart nach englischer Art es hat mich erbarmet ganz inniglich hart Mein Nachbar, lauf

Weihnachtslieder | Liederzeit: Region: , | | 1800


Ruft den Hirt und lasst in weiden (Schäferlied)

Ruft den Hirt und lasst in weidenseine Schaf auf grüner Heidich will in den Wüsten bleibenbis ich find eine frische HeidIn dem Tal Bethlehem – gegen Jerusalem . neben dem Traubenfeldschlag ich mein Zelt Wenn die Lämmer nicht mehr schreiendann eß ich mein Käs und Brotund nimm meine Feldschalmeiendenk an meinen Lieben GottHör ich vor lauter Freudwann mir das Echo

Geistliche Lieder | Schäferlieder | Liederzeit: Region: , | 2011


Bethlehem

Lieder rund um Bethlehem

Bethlehem (35) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -