Bergisches Land

Bergisches Land


mp3 anhören CD buch

Wo die Wälder noch rauschen (Bergisches Heimatlied)
Glück auf Glück auf der Steiger kommt
Ich habe mir Eines erwählet
Spinn spinn meine liebe Tochter
Schönster Schatz auf Erden
Es fuhr sich ein Pfalzgraf wohl über den Rhein
Jammer Jammer über Jammer
Im Himmel im Himmel ist Freude so viel

Ach Frau, get ons en Peistei!

Ach Frau, get ons en Peistei! Fein Rosenblümelein! Dat schlont wie en de Pann entzwei. Fein Rosenblümelein! Ei du wackres Mägdelein! Könnt ihr se noch nit fengen? Se liggen auf den Spengen. Ach Frau, get ons en Rückstück, dann werden ok de Jongen flück. Ach Frau, get ons en Brotwurst, dat stöllt den Honger on brengt den Durst. Ach Frau,

Brauchtum | Liederzeit: Region: , | | 1850


Ach Röschen war ein schönes Kind

Ach Röschen nimm dich nur in Acht Ach Röschen war ein schönes Kind Ach Röschen nimm dich nur in Acht Vor einer alten Fee, Fee, Fee Da kam die alte Fee herein Röschen schlafe hundert Jahr Da kam der junge Königssohn Ach Röschen wache wieder auf Ach Röschen werd ne Königin Sie tanzten laut vor Freuden aus der Umgegend von

Kinderspiele | Liederzeit: Region: , | 1890


Alle Berg und Hügelen  (Lebensüberdruß)

Alle Berg und Hügelen fallen über mir ich bin des Lebens müde kommt helft mir in die Ruh wohl in die Ruh wohl in die Erd wo ich gut verwahret werd wo ich Ruhe finde wo ich finde Ruh O du scharmante Seele komm lindre meinen Sinn Schau an wie ich mich quäle wenn ich nicht bei dir bin Tausend

Liebeskummer | Liederzeit: Region: | 1843


Auf dieser Welt hab ich kein Freud (Bergisch)

Auf dieser Welt hab ich kein Freud ich hab einn Schatz und der ist weit er ist so weit er kommt nicht her ach wenn ich bei mein´m Schätzchen wär Ich kann nicht sitzen und kann nicht stehn ich muß zu meinem Schätzchen gehn zu meinem Schatz da muß ich gehn und sollt ich vor dem Fenster stehn Wer ist

Frauenlieder | Liebeskummer | Soldatenlieder | Liederzeit: Region: | 1843


Auf einem Baum ein Kuckuck

Auf einem Baum ein Kuckuck Sim sa la dim, bam ba, Sa la du, sa la dim – Auf einem Baum ein Kuckuck saß. Da kam ein junger Jäger Sim sa la dim, bam ba, Sa la du, sa la dim – Da kam ein junger Jägersmann. Der schoß den armen Kuckuck, – Sim sa la dim, bam ba, Sa

Frühlingslieder | Liederzeit: Region: | | 1838


Bald ist es wieder Nacht

Bald ist es wieder Nacht mein Bettlein ist gemacht Drein will ich mich legen wohl mit Gottes Segen weil Er die ganze Nacht gar treulich mich bewacht Da schlaf ich fröhlich ein Gar sicher kann ich sein Vom Himmel geschwinde Kommen Engelein linde Und decken mich dann zu Und schützen meine Ruh Und wird´s dann wieder hell dann wecken sie

Religiöse Lieder für Kinder | Liederzeit: Region: | 1843


Es fuhr sich ein Pfalzgraf wohl über den Rhein

Es fuhr sich ein Pfalzgraf wohl über den Rhein viel Roß und Jäger wohl um ihn sein Als sie nun durch den Talweg ziehn da steht eine stille Mühle vor ihn Des Müllers schönes Töchterlein sie  schaute aus ihrem Fensterlein O Müller, gib deine Tochter heraus sonst steck ich den roten Hahn aufs Haus Zuerst schlug er den Vater tot

Balladen | Raub-Mord-Totschlag | Liederzeit: Region: , , | 1908


Es marschierten drei Regimenter wohl über den Rhein

Es marschierten drei Regimenter wohl über den Rhein ein Regiment zu Fuß, ein Regiment zu Pferd und auch ein Regiment Dragoner Bei einer Frau Wirtin da kehrten sie ein die hatt’ ein schwarzbrauns Mägdlein die schlief wohl ganz alleine. Und als das schwarzbraun Mädel vom Schlaf erwacht, Vom Schlaf erwacht und sich bedacht da fing sie an zu weinen “Ach schönste Madmoiselle, warum weinet sie so sehr?” “Ein

Lieder vom Tod | Soldatenlieder | Verlorene Ehre | Liederzeit: Region: , , , , , | | 1700


Es war ein reicher Kaufmannssohn (Kloster)

Es war ein reicher Kaufmannssohn der wollt so gern in´s Kloster gohn Kapuziner wollt er werden Als er wohl vor das Kloster kam trock er die Schell wohl daß es  klang Guten Tag guten Tag Herr Bruder Wo ist dann der Pater Gardian ich wollt so gern mit ihm sprechen Pater Guardian der ist nicht hier er sitzt im Garten

Balladen | Geistliche Lieder | Liederzeit: Region: | | 1843


Es war einmal ein feiner Knab (vor 1843, Bergisch, andere Melodie)

Es war einmal ein feiner Knab der liebt sein Schatz ein ganzes Jahr ein ganzes Jahr und noch viel mehr die Lieb die nahm kein Ende mehr Da reist der Knab ins Niederland derweil ward ihm sein Schatzchen krank so krank so krank bis auf den Tod drei Tag drei Nächt sprach sie kein Wort Und als der Knab die

Liebeskummer | Lieder vom Tod | Region: , | 1843


Bergisches Land

Lieder rund um Bergisches Land

Aachen (12) - Ahlen (1) - Bedburg (1) - Bergisches Land (28) - Beverungen (2) - Bielefeld (10) - Bonn (47) - Detmold (9) - Eschweiler (1) - Iserlohn (1) - Köln (153) - Mettmann (3) - Münster (3) - Neuß (1) - Niederrhein (65) - Ruhrgebiet (24) - Sauerland (2) - Siegburg (1) - Solingen (1) - Warburg (1) - Wesel (2) - Westfalen (82) - Wuppertal (12) - Xanten (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -