Afrika

In Afrika war eine Schlange (Die Schlange)
Was treiben wir Deutschen in Afrika (Bibel und Flinte)
So mancher Jüngling zog nach Afrika (Mein Müngersdorf)
Wenn jemand eine Reise tut
Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)
Das war ein Wettern und Streiten (bei Wörth 6.8.1870)
Dem Kaiser sei mein erstes Lied
Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot
De kölsche Kappesboore (Kongo-Polka)
Napoleon wo bist du daran

Am Waterberg am Waterberg
im heissen Sonnenbrand
liegt eine deutsche Heldenschaar
zur Rast im Wüstensand
in treuer Wacht die Posten stehn
sie halten scharf „Lug aus!“
dass nicht der Feind bricht ungesehn
vom Dorn´nbusch wild heraus
von durst´gen Lippen schmachtend
haucht es in die Fern hinein
Lieb Vaterland, lieb Heimatland
sollst mir gegrüsset sein

Da plötzlich, [...] ...

1904


Auf, auf! ihr Brüder und seid stark
der Abschiedstag ist da!
Schwer liegt er auf der Seele, schwer
Wir sollen über Land und Meer
ins heiße Afrika

Ein dichter Kreis von Lieben steht,
ihr Brüder, um uns her:
Uns knüpft so manches theure Band
An unser deutsches Vaterland,
Drum fällt der Abschied schwer.

Dem bieten graue Eltern [...] ...

1787


Das war ein Wettern und Streiten
am heißen Sommertag
Wie schlug der Bayernlöwe
so scharfen Tatzenschlag
wie rauschten Preussens Adler
so mächtiglich heran
und fiel mit seinen Flügeln
den Franzmann grimmig an

Hei wie die Hessen bläuten
nach ihrer Väter Art
wo ihre Hiebe fielen
da fielen sie nicht zart
und wo der Schwaben Kolben
sich [...] ...

1870


De kölsche Kappesboore
die han kein Arbeit mih
zick durch die neu Stadtmoore
ehr Gähde sin futtüh
Der Chress, et Nies un and’re
die trecke fott vun Huus:
Noh Afrika se wand’re
met ihrem Brassel us.
Dat Port´monee voll Füß
su rofe se: Adjüss!
Heut sehn wir uns zum allerletztenmal
jetzt geht’s nach Afrika, jetzt [...] ...

1885


Dem Kaiser sei mein erstes Lied
ihm kling der erste Klang
des Vaterlandes Schirm und Hort
preis ich mit lautem Sang
Sein Name füllt mit reger Lust
jedwedes Deutschen treue Brust
Der Kaiser lebe hoch

Denn wie mein Herz dem Bruder schlägt
so schlägt´s dem Kaiser hoch
Was gilt´s, wenn er mein Bruder ist
Mein Kaiser [...] ...

1880


Rede für Schüler an Kaisers Geburtstag

Weit draußen vor den großen deutschen Strommündungen liegt in der grünen Nordsee die Insel Helgoland, das Sehnsuchtsziel Tausender, die auf sommerlicher Fahrt die Fluten des deutschen Meeres durchfurchen, um plötzlich das kleine grüne Eiland mit seinen bunten Sandsteinwänden vor sich auftauchen zu sehen. Vor mehr als 50 Jahren saß dort [...] ...

1908


Einst lebte ich im deutschen Vaterlande
der goldnen Freiheit 18 Jahr dahin
der Reiz der trieb mich zu des Meeres Strande
bestieg ein Schiff mit heitrem frohen Sinn

Mein größter Wunsch, mein einziges Verlangen
war, Afrikas Küst´ auf offener See zu sehn
die Wellen schlugen, das Schiff fing an zu schwanken
der Mastbaum brach, das Schiff [...] ...

1900


Hart wie Kameldornholz ist unser Land
Und trocken sind seine Reviere
Die Klippen, sie sind von der Sonne verbrannt
Und scheu sind im Busch die Tiere.
Und sollte man uns fragen
Was hält euch denn hier fest?
Wir könnten nur sagen
Wir lieben Südwest!

Das Lied, welches Deutsch-Südwest-Afrika (das ist Namibia) als Heimat der deutschen Auswanderer [...] ...

1937


I bin Soldat, vallera
und han an Bart, vallera
und han an Säbel und a G´wehr
was werd mei Muadder sage
wenn i aus´n Feldzug heimkomme dua
und dua an Bart heimtrage
„Hab isch du denn mei Jeggerli mei Bua?“
„Ha, ja, i bin dei Bua
i bin dei Jeggerli, dei Bua
und han an [...] ...

1915


Ich weiß einen Lindenbaum stehen
In einem tiefen Tal
Den möchte ich wohl sehen
Nur noch ein einziges Mal
Ich weiß zwei blaue Augen
Und einen Mund so frisch und rot
O grüner Klee, o weißer Schnee
O schöner Soldatentod

Zu Hause auf den Feldern
Da liegt der Schnee so weiß
Zu Hause in den Wäldern

1911



Lieder rund um Afrika

Afrika (23) - Amerika (120) - Brasilien (6) - China (7) - Irak (1) - Israel (35) - Japan (10) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -