Volkslieder aus Afrika

Afrika: Volkslieder, Reime, Gedichte

Was treiben wir Deutschen in Afrika (Bibel und Flinte)
So mancher Jüngling zog nach Afrika (Mein Müngersdorf)
In Afrika war eine Schlange (Die Schlange)
Wenn jemand eine Reise tut
Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)
Dem Kaiser sei mein erstes Lied
Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot
De kölsche Kappesboore (Kongo-Polka)
Napoleon wo bist du daran
Kameraden Mann für Mann

Wenn jemand eine Reise tut

Wenn jemand eine Reise tut so kann er was erzählen. Drum nahm ich meinen Stock und Hut Und tät das Reisen wählen Chor: Da hat er gar nicht übel dran getan erzähl er doch weiter, Herr Urian! Zuerst ging´s an den Nordpol hin da war es kalt bei Ehre! Da dacht ich denn in meinem […]

Scherzlieder | 1786


Auf auf ihr Brüder und seid stark (Das Kaplied)

Auf, auf! ihr Brüder und seid stark der Abschiedstag ist da! Schwer liegt er auf der Seele, schwer Wir sollen über Land und Meer ins heiße Afrika Ein dichter Kreis von Lieben steht, ihr Brüder, um uns her: Uns knüpft so manches theure Band An unser deutsches Vaterland, Drum fällt der Abschied schwer. Dem bieten […]

Auswandererlieder | 1787


Dem Kaiser sei mein erstes Lied

Dem Kaiser sei mein erstes Lied ihm kling der erste Klang des Vaterlandes Schirm und Hort preis ich mit lautem Sang Sein Name füllt mit reger Lust jedwedes Deutschen treue Brust Der Kaiser lebe hoch Denn wie mein Herz dem Bruder schlägt so schlägt´s dem Kaiser hoch Was gilt´s, wenn er mein Bruder ist Mein […]

Deutschlandlieder | Kinderlieder | 1880


Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot

Stolz weht die Flagge Schwarz-Weiß-Rot von uns´rer Schiffe Mast Dem Feinde Tod, der sie bedroht Der diese Farben haßt Sie flattert an der Heimat Strand im Winde hin und her und weit vom deutschen Vaterland auf sturmbewegten Meer Ihr woll´n wir treu ergeben sein getreu bis in den Tod Ihr woll´n wir unser Leben weih´n […]

Kriegspropaganda | 1883


De kölsche Kappesboore (Kongo-Polka)

De kölsche Kappesboore die han kein Arbeit mih zick durch die neu Stadtmoore ehr Gähde sin futtüh Der Chress, et Nies un and’re die trecke fott vun Huus: Noh Afrika se wand’re met ihrem Brassel us. Dat Port´monee voll Füß su rofe se: Adjüss! Heut sehn wir uns zum allerletztenmal jetzt geht’s nach Afrika, jetzt […]

Auswandererlieder | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1885


Was treiben wir Deutschen in Afrika (Bibel und Flinte)

Was treiben wir Deutschen in Afrika Hört, hört Die Sklaverei wird von uns allda zerstört Und wenn so ein Kaffer von uns nichts will Den machen wir flugs auf ewig still Piff paff, piff paff, hurra O glückliches Afrika Wir pred´gen den Heiden das Christentum Wie brav Und wer´s nicht will glauben, den bringen wir […]

Soldatenlieder | | 1898


Napoleon wo bist du daran

Napoleon wo bist du daran Napoleon jetzt ruf ich an schon zwanzig Jahr hab ich keine Ruh hier lieg ich schlafen mit Strümpf und Schuh Wer hat dich denn zum Schlafen gebracht daß an so Falschheit unter uns macht muß ich mit meinen Augen sehn wie die deutschen Soldaten ins Frankreich gehen Judas war auch […]

Soldatenlieder | 1900


Einst lebte ich im deutschen Vaterlande

Einst lebte ich im deutschen Vaterlande der goldnen Freiheit 18 Jahr dahin der Reiz der trieb mich zu des Meeres Strande bestieg ein Schiff mit heitrem frohen Sinn Mein größter Wunsch, mein einziges Verlangen war, Afrikas Küst´ auf offener See zu sehn die Wellen schlugen, das Schiff fing an zu schwanken der Mastbaum brach, das […]

Lieder zur See | 1900


Am Waterberg am Waterberg

Am Waterberg am Waterberg im heissen Sonnenbrand liegt eine deutsche Heldenschaar zur Rast im Wüstensand in treuer Wacht die Posten stehn sie halten scharf „Lug aus!“ dass nicht der Feind bricht ungesehn vom Dorn´nbusch wild heraus von durst´gen Lippen schmachtend haucht es in die Fern hinein Lieb Vaterland, lieb Heimatland sollst mir gegrüsset sein Da […]

Soldatenlieder | | 1904


Wir lagen vor Madagaskar

Wir lagen vor Madagaskar Und hatten die Pest an Bord In den Kesseln, da faulte das Wasser Und täglich ging einer über Bord Ahoi, Kameraden, ahoi, ahoi! Leb wohl, kleines Mädel, leb wohl, leb wohl! Ja, wenn das Schifferklavier an Bord ertönt Dann sind die Matrosen so still, ja so still Weil ein jeder nach […]

Lieder zur See | 1906