Moritaten

Moritaten wurden von Bänkelsängern auf Strassen und Plätzen vorgetragen, oft in Verbindung mit Bildern, die zu den einzelnen Strophen gezeigt wurden. Nicht selten waren Verbrechen das Thema der Lieder und in der Regel endete die letzte Strophe mit einer Art Moral wie z.B. “Drum Mensch bezähme deine Triebe…..” oder “Und die Moral von der Geschicht….”. Die heutige Bildzeitung führt dieses Genre in gewisser Weise fort.

Meistgelesen in: Moritaten

==>> Moritaten beim Amazon

Kaum gelesen in: Moritaten

Mehr Moritaten von A-Z



Mehr Moritaten von A-Z