Meist aufgerufen im Volksliederarchiv

Die Volkslieder hier im Volksliederarchiv sortiert nach den Besucherzahlen. Dies sind nicht nur die schönsten Volks- bzw. volkstümlichen Lieder. Über Suchmaschinen werden immer wieder auch umstrittene oder anstößige Lieder gesucht. Auch diese sollen hier in ihrem historischen Kontext und ihrer Wirkungsgeschichte dokumentiert werden. Die Geschichte des Volksliedes ist eben auch ein Abbild unserer Geschichte. Der berühmte Satz von Seume: „Böse Menschen haben keine Lieder“ ist so leider nicht haltbar. Gleichzeitig sind viele der schönsten und besten Lieder heute vielfach vergessen. Sie sind hier im Archiv deutlich in der Mehrheit!

Die 100 Volkslieder mit den meisten Aufrufen in diesem Jahr:

  1. Gefroren hat es heuer noch gar kein festes Eis (1.559 )
  2. Negeraufstand ist in Kuba (1.548 )
  3. Viel Glück und viel Segen (1.323 )
  4. Ob´s stürmt oder schneit (Panzerlied) (821 )
  5. Im Garten steht ein Schneemann im weißen Rock (784 )
  6. Scheiße (675 )
  7. Die Fahne hoch (Horst-Wessel-Lied) (643 )
  8. So leben wir so leben wir (556 )
  9. Auf dem Donnerbalken saßen zwei Gestalten (Klopapier) (533 )
  10. Bei Müllers hats gebrannt (505 )
  11. Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein (Erika) (474 )
  12. Auf einem Jägergrab (473 )
  13. Dunkel war’s der Mond schien helle (448 )
  14. Lili Marleen (Originalfassung) (406 )
  15. Vergiß nicht zu danken dem ewigen Herrn (379 )
  16. Zehn kleine Negerlein (376 )
  17. Siehst du im Osten das Morgenrot (Volk ans Gewehr) (361 )
  18. Wenn der Hund mit der Wurst über´n Spucknapf springt (350 )
  19. Die Gedanken sind frei (348 )
  20. Untern Linden wie ihr wißt (Berlin) (343 )
  21. In einem Polenstädtchen (327 )
  22. Was ist des Deutschen Vaterland (302 )
  23. Weißt du wieviel Sternlein stehen? (293 )
  24. Es zittern die morschen Knochen (291 )
  25. Ein schöner Tag zu Ende geht (273 )
  26. Der Winter der is mir net z´wieder (Zwoa Brettl a gführiger Schnee) (268 )
  27. Einst ging ich am Rande der Donau entlang (Donaulied, derb) (266 )
  28. Lieschen komm ein bißchen ohne Gummiüberzieher (259 )
  29. Reich mir die Hand mein Leben (Don Juan) (253 )
  30. Freut euch des Lebens (derbe Version) (250 )
  31. Ein Fahrradlenker ein Gaspedal (246 )
  32. Wie oft sind wir geschritten (Heia heia Safari) (243 )
  33. Auf Kreta im Sturm und im Regen (240 )
  34. Draußen im Wald hot´s a klei´s Schneeale gschneit (239 )
  35. Abends treten Elche aus den Dünen (237 )
  36. Die blauen Dragoner (229 )
  37. Die Vögel wollten Hochzeit halten (Vogelhochzeit) (219 )
  38. Der Fuchs schleicht durch den Wald (215 )
  39. Hohe Tannen weisen die Sterne (209 )
  40. Wann wir schreiten Seit an Seit (208 )
  41. Die alten Germanen (206 )
  42. Alle Tag ist kein Sonntag (Ostpreußen) (199 )
  43. Als die Römer frech geworden (198 )
  44. Jenseits des Tales standen ihre Zelte (194 )
  45. Auf in den Kampf die Schwiegermutter naht (193 )
  46. Hier im Ort ist ein Gericht (Das Blutgericht) (193 )
  47. Es lagen die alten Germanen (Heil Hitler) (191 )
  48. Am Montag fängt die Woche an (Parodie) (191 )
  49. Das Leben ist ein Würfelspiel (191 )
  50. Eine Seefahrt die ist lustig (187 )
  51. Mein Vater ist Dachdecker (183 )
  52. Aufm Wasa graset d Hasa (180 )
  53. Gefangen in maurischer Wüste (179 )
  54. Die Glocken stürmten vom Bernwardsturm (177 )
  55. Hab Sonne im Herzen ob´s stürmt (177 )
  56. Alle Birken grünen in Moor und Heid (174 )
  57. Wir sind vom Idiotenclub – Telegraphenbatallion (171 )
  58. Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara (168 )
  59. Segne Du Maria segne mich Dein Kind (168 )
  60. Maikäfer flieg dein Vater ist im Krieg (164 )
  61. Wacht auf Verdammte dieser Erde (Die Internationale) (163 )
  62. So leben wir alle Tage (Kundenkompanie) (162 )
  63. Ich trage wo ich gehe stets eine Uhr (162 )
  64. Blut muß fließen knüppelhageldick (162 )
  65. Das Volk steht auf der Sturm bricht los (162 )
  66. Wir haben Hunger Hunger Hunger (158 )
  67. Ein Vogel wollte Hochzeit machen (1920) (158 )
  68. Siehste wohl da kimmt er (Schwiegersohn) (158 )
  69. Laß mich gehn Mutter laß mich gehn (157 )
  70. A a a der Winter der ist da (157 )
  71. Hoch soll er leben (157 )
  72. Nikolaus ein Mann aus Polen (Mordbube) (156 )
  73. Dobsche Dobsche tralala (155 )
  74. O hängt ihn auf (154 )
  75. Hunger Hunger Marmelade Karbonade (152 )
  76. Ringel Rangel Rose Butter in der Dose (151 )
  77. Schneeflöckchen Weißröckchen (151 )
  78. Heil dir im Siegerkranz (150 )
  79. Dem Land wo meine Wiege stand (150 )
  80. Vorwärts! Vorwärts! Schmettern die hellen Fanfaren (149 )
  81. Weit ist der Weg zurück ins Heimatland (149 )
  82. Im Wald im grünen Walde (Lore Lore) (148 )
  83. Bub und Spinne gingen in den Wald (148 )
  84. Argonnerwald um Mitternacht (147 )
  85. Gehn wir mal rüber gehn wir mal rüber (147 )
  86. Dat du min Leevsten büst (147 )
  87. Der Gott der Eisen wachsen ließ (146 )
  88. Es war einmal ein Häschen (Geburtstag) (145 )
  89. Gstanzln – Lustige Vierzeiler (145 )
  90. Trink mer noch ein Tröpfchen (O Susanna Leberfleck) (144 )
  91. Auf der Eisenbahn steht ein schwarzer Mann (144 )
  92. Alle Vögel sind schon da (143 )
  93. Ist das nicht die Hobelbank (142 )
  94. Ahnungsgrauend (Bundeslied vor der Schlacht) (142 )
  95. Es ist für uns eine Zeit (wandern wir) (141 )
  96. Maria zu lieben ist allzeit mein Sinn (139 )
  97. Lenchen ging im Wald spazieren (Traurig aber wahr) (138 )
  98. Auf einem Seemannsgrab (138 )
  99. Der Tod reitet auf einem kohlschwarzen Rappen (Flandern in Not) (138 )
  100. Tante Hedwig deine Nähmaschine geht nicht (137 )