Bremer Stadtmusikanten

Ach Mutter liebe Mutter (Varianten)

Es war einmal eine Jüdin (Schöne Jüdin)

Es war eine stolze Jüdin ein wunderschönes Weib die hatt eine schöne Tochter ihr Haar war glatt geflochten zum Tanz war sie bereit Ach Mutter liebe Mutter mein Kopf thut mir so weh laß mich eine kleine Weile spazieren auf grüner Heide bis daß es mir vergeht Ach Tochter Herzenstochter das kann und darf nicht […]

Balladen | Liebeskummer | 1808


Es waren zwei Königskinder (1841 , Zuccalmaglio)

Es waren zwei Königskinder Die hatten einander so lieb Sie konnten zusammen nicht kommen Das Wasser war viel zu tief Ach Jüngling könntest du schwimmen So solltest du schwimmen bis her Zwei Kerzelein will ich anzünden Sie sollen dir leuchten bis her Das wurde gewahr ein Mägdlein Ein lausiges Pfaffenkind Es löschte gar heimlich die […]

Liebeskummer | | 1841


Es spielt ein Ritter mit einer Magd (Schlesien,1841)

Es spielt ein Ritter mit einer Magd Sie spielten eine lange Weile Und als sie genug gespielet hatt´n Da fing sie an zu weinen Weine nicht weine nicht feins Mädelein Ich will dir Alles bezahlen Ich will dir geben den Reitknecht mein Dazu dreihundert Thaler Den Reitknecht dein den mag ich nicht Dazu dreihundert Thaler […]

Balladen | Verlorene Ehre | | 1841


Es ging ein Mägdlein grasen (vor 1856, Frankfurt)

Es ging ein Mägdlein grasen wollt holen grünes Gras da ritt ihr alle Morgen ein stolzer Reiter nach Der Reiter breitt sein Mantel wohl auf das grüne Gras und bat das schwarzbraune Mädchen bis daß sie zu ihm saß Was soll ich mich denn setzen ich hab ja noch kein Gras ich hab eine schlimme […]

Liebeskummer | 1856


Es ging ein Mädchen grasen (vor 1856, Brandenburg)

Es ging ein Mädchen grasen wohl in den grünen Klee da begegnet ihr ein Reiter der bat sie um die Eh Der Reiter spreit sein Mantel wohl auf das grüne Gras und bat das schwarzbraune Mädchen bis daß sie zu ihm saß Was soll ich denn hier sitzen ich hab ja noch kein Gras hab […]

Frauenlieder | Liebeskummer | 1856


Ei Mutter liebe Mutter geb du mir doch en Rat

Ei Mutter, liebe Mutter geb du mir doch en Rat es läuft mer alle Morgen vidigung gung gänsele, vivil lorimaiaio es läuft mer alle Morgen en roter Bue nach Ach Tochter, liebe Tochter den Rat, den geb ich dir laß du den Roten laufen und bleib daheim bei mir Ei Mutter, liebe Mutter der Rat, […]

Frauenlieder | | 1900


Ach Mutter liebe Mutter

„Ach Mutter liebe Mutter gib du mir einen Rat“ ist eine alte Liedform, in der die Tochter die Mutter fragt, welchen Freier sie erhören soll. In einer weiteren Variante fragt die Tochter die Mutter, was sie angesichts einer ungewollten Schwangerschaft tun soll.

| 1900


Ich stand auf hohem Berge (Artillerie 1926)

Ich stand auf hohem Berge schaut herab ins tiefe Tal ob nicht einer von den reitenden Artilleristen da wär Frau Wirtin, Frau Wirtin was schenken sie ein für den reitenden Artilleristen ein gutes Glas Wein Ach Tochter, liebe Tochter was hast du gemacht daß du dich an einen reitenden Artilleristen hast gebracht Ach Mutter liebe […]

Soldatenlieder | | 1914


Es war einmal ein Mädchen (1926, Lothringen)

Es war einmal ein Mädchen und das zwei Knaben lieb der ein das war ein Schäfer der andere ein Kaufmannssohn Es tut sein Bruder fragen wen es nehmen soll du lässt den Schäfer fahren und nimmst den Kaufmannssohn Ach Mädchen gib mir es meine Taler und auch meinen goldenen Ring ich weiß von keinem Taler und auch von keinem […]

Liebeskummer | | 1926


Die Holvinger Mädchen die wollen grasen gehn

Die Holvinger Mädchen die wollen grasen gehn wohl in die lange Wiese im Gras und grünen Klee Ach Mutter liebste Mutter gib du mir einen Rat es läuft mir all früh Morgen ein schöner Reiter nach Ach Tochter liebste Tochter den Rat, den geb ich dir laß du den Reiter fahren bleib noch ein Jahr bei mir […]

Frauenlieder | 1928


Ach Mutter liebe Mutter (Varianten)

mp3 anhören CD buch





IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.