Blättern im Liederlexikon

Der König rief und das Volk stand auf (Sedanfeier)

Der König rief, und das Volk stand auf
und griff zu Waffen und Wehre
die Mannen Deutschlands kamen zuhauf
zu schirmen des Vaterlands Ehre
zum […]

Freude schöner Götterfunken

Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten Feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligtum!
Deine Zauber binden wieder,
Was die Mode streng geteilt.
Alle Menschen werden Brüder,

Freude schöner Götterfunken (1785)

Freude, schöner Götterfunken
Tochter aus Elisium
Wir betreten feuertrunken
Himmlische, dein Heiligtum
Deine Zauber binden wieder
was der Mode Schwert geteilt
Bettler werden Fürstenbrüder
wo […]

Gewitterschwüle ringsumher (Deutsches Sturmlied)

Gewitterschwüle ringsumher
die Brandung grollt vom Dänenmeer
im Westen wetterleutet´s rot
der Steppensturm von Osten droht
Brich aus, du Sturm, mit Wettergraus
wir stehen treu […]

Lebensrute

Die erste ursprüngliche Gestaltung des Brauchs mit der Lebensrute zu schlagen ist diese: Frauen und weibliches Hausvieh (vor allem Kühe und Stuten) wurden zu bestimmten […]

Sonnenberg

Max Liebermann von Sonnenberg wurde am 21. August 1848 in Weißwasser (Landkreis Tuchel , Westpreußen ) geboren und starb am 17. November 1911 in Berlin – […]

Sonnenberg

Max Liebermann von Sonnenberg wurde am 21. August 1848 in Weißwasser (Landkreis Tuchel , Westpreußen ) geboren und starb am 17. November 1911 in Berlin – […]

Vaterland höre deiner Söhne Schwören

Vaterland höre
deiner Söhne Schwören
Nimmer soll das Herz
uns FremdlingsTrug betören
Sieh, wie wir himmelan
unsere Schwurhand heben
dir nur zu leben

Lodert zum Himmel