Blättern im Liederlexikon

Als die wunderschöne Anna auf dem Breitensteine

Als die wunderschöne Anna
auf dem Breitensteine saß
und strählte ihre schwarzbraunen
Haare so schön

Sieh, da kam einmal
ein Fähnrich geritten daher
und sah die […]

Brüderchen komm tanz mit mir (Hänsel und Gretel)

Brüderchen komm tanz mit mir
beide Hände reich ich dir
Einmal hin, einmal her,
rund herum das ist nicht schwer

Tanzen soll ich armer Wicht
Schwesterchen, […]

Hier ist Gras dort ist Gras

Hier ist Gras, dort ist Gras
unter meinen Füßen
ich hab verloren meinen Schatz
werd ihn suchen müssen

Hier und dort an dem Ort
unter diesen […]

Ringelreigen

„Alle die vorgeführten Ringelreigen werden von Altertumsforschern (Müllenhoff , Mannhardt etc) für Überreste alter Opfertänze gehalten. Daraus erklärt sich wohl das Niederbeugen oder Niederfallen im […]

Ringelreihen

Ringeltanz, Ringelreihen, Ringelspiel: Der in endlosen Varianten gesungene, in Deutschland, Holland und Dänemark gekannte „Ringelreigen mit der Kette“ war, wie Mannhardt und Rochholz nachgewiesen, […]

Über das Mönch- und Nonnenspiel

Am Schlusse seiner Abhandlung gelangt Dr. Bolte zu der Annahme: „daß das Mönch- und Nonnenspiel die Grundlage zum Kinderspiel vom Herrn von Ninive sei. Dem […]

Wir geha durch den finstera Wald

Wir geha durch den finstera Wald
Singa die Vögelein manigfalt
Sitza wol nieder an die Rue
Schaua dem kleina Waldvöglein zue
Beuta enand die rechte […]