Blättern im Liederlexikon

Ach Lisetchen deine kleine

Ach, Lisetchen, deine kleine —
Augen haben mich verletzt
Hast denn du noch eine reine —
Treu und Lieb auf mich gesetzt

O, so laß in […]

Des Weibes Schöpfung zu vollbringen

Des Weibes Schöpfung zu vollbringen
War wirklich keine Kleinigkeit
Dem Schöpfer selbst wollt´s nicht gelingen
Es setzte ihn in Verlegenheit

Was geschah dann?
Es wurden Preise […]

Handschrift Anton Meixner

Die Handschrift aus dem Besitz Anton Meixners, Handschrift Nr. 840 des steiermärkischen Landesarchivs in Graz. Oft zitiert bei Emil Karl Blümml, Schamperlieder, 1908.

Hört zu ihr Weideleut (Erotisches Jägerlied)

Hört zu, ihr Weideleut
Wie mir ’s heut ging
Bei früher Tageszeit
Als ich sah, ob nicht ein Hase
Oder ein Wild
Sich aufhielt
Im […]

Ich bin ein junges Weibchen (Selleriesalat)

Ich bin ein junges Weibchen
habe einen alten Mann /
schön zart bin ich von Leibchen
das sieht man mir wohl an

Schneeweiß sind meine Brüste
mein […]

Ich ging einmal spazieren hm hm

Ich ging einmal spazieren, hm, hm
Tralala  lala la
mit meiner Allerliebsten
ha ha ha ha ha
mit meiner Allerliebsten
ha ha

Wir waren ganz alleine, […]

Ist das nit ein neuer Watz (Floh und Jungfraun)

Ist das nit ein neuer Watz
Widi widi widwom
Die Flöh, die kommen vom Jungfraunschatz
Widi widi widwom
Wann der Jungfrau Zeitlang wird
Widi widi […]

Vater, ist es nicht beschaffen für mich eine Männlichkeit

Vater, ist es nicht beschaffen
Für mich eine Männlichkeit?
Muß ich denn alleine schlafen
In dem Bett der Einsamkeit?
Soll ich stets in meinen jungen […]

Wann der Schnee von der Alma wegageht

Wann der Schnee von der Alma wegageht
Und im Fruahjähr älles grün dasteht
Wänn die Kuhla läutn und die Kälm
So ist’s a währe Freud […]

Was fang ich armer Schlucker an

Was fang ich armer Schlucker an ?
Mein Geld ist aufgezehret
Die harten Taler sind vertan
der Beutel ausgeleeret
Jetzt folget ja der letzte Schluß