Blättern im Liederlexikon

Brüder laßt uns gehn mitsammen – Der Polen Mai

Brüder laßt uns gehn mitsammen
In des Frühlings Blumenhain
Lasset unsre Herzen flammen
Hier im innigsten Verein
Lieber Mai, holder Mai
Winters Herrschaft  ist vorbei

Einst […]

Brüder laßt uns gehn mitsammen (C, 1847)

Brüder, laßt uns gehn mitsammen
in des Frühlings Blumenhain
Lasset unsre Herzen flammen
hier im innigsten Verein
Lieber Mai, holder Mai
Winters Herrschaft ist vorbei

Einst […]

Der Frühling naht mit Brausen

Der Frühling naht mit Brausen
er rüstet sich zur Tat,
und unter Sturm und Sausen
keimt still die grüne Saat.
Drum wach, erwach, du Menschenkind

Der Maien der Maien

Der Maien, der Maien
Der bringt uns Blümlein viel
Ich trag´ ein frei´s Gemüte
Gott weis wohl, wem ich´s wil

Ich wils eim freyen Gesellen,
Der […]

Deutsches Volksliederbuch

Das Deutsche Volksliederbuch erschien 1847 in Mannheim , Das Volksliederbuch brachte Heinrich Hoff Anklagen wegen Majestätsbeleidigung („Bundeslied“ von K. Follen) und versuchten Hochverrats („Trinklied“ von […]

Es war einmal eine Müllerin

Es war einmal eine Müllerin
ein wunderschönes Weib
Sie tut ja selber mahlen
schön Geld sich zu ersparen
wollt selbst der Mahlknecht sein.

Und als der […]

Ich ging durch einen grasgrünen Wald

Ich ging durch einen grasgrünen Wald
Da hört ich die Vögelein singen,
Sie sangen so jung, sie sangen so alt,
Die kleinen Vögelein in dem […]

In Warschau schwuren Tausend auf den Knien

In Warschau schwuren Tausend auf den Knien:
Kein Schuß im heil´gen Kampfe sei getan
Tambour, schlag an! Zum Blachfeld laßt uns ziehen
Wir greifen nur mit […]

Lustig ist das Zigeunerleben

Lustig ist das Zigeunerleben
wenn wir uns in den Wald begeben
im Wald ist unsre größte Freud
lustig sind wir Zigeunerleut
rumbili bumbilibe
tralalala tralala […]

Ob wir rote gelbe Kragen (Bürgerlied)

Ob wir rote gelbe Kragen
Helme oder Hüte tragen
Stiefel tragen oder Schuh
Oder ob wir Röcke nähen
Und zu Schuhen Drähte drehen
Das tut, […]