Blättern im Liederlexikon

Binzer

August Daniel Freiherr von Binzer wurde am 30. Mai 1793 in Kiel geboren, dort studierte er zunächst und ging dann 1818 nach Jena, wo er als Mitglied der neu gegründeten Burschenschaft hervortrat. Aus dieser Zeit stammen von ihm das Lied “Stoßt an, Jena soll leben” und Text und Melodie des Grabgesangs der Deutschen Burschenschaft “Wir hatten gebauet ein stattliches Haus”. Später führte er ein Wanderleben,

Ich hab mich ergeben mit Herz und mit Hand

Ich hab mich ergeben Mit Herz und mit Hand, Dir Land voll Lieb´ und Leben Mein deutsches Vaterland! Mein Herz ist entglommen, Dir treu zugewandt, Du Land der Freien und Frommen, Du herrlich Hermannsland! Du Land, reich an Ruhme, Wo Luther erstand, Für deines Volkes Tume Reich ich mein Herz und Hand! Ach Gott, tu erheben Mein jung Herzensblut Zu

Johannes Cotta (Portrait)

Den großen Interessen des Vaterlandes und der Menschheit gewidmet, ist die Gartenlaube stets bemüht gewesen, auf die Männer hinzuweisen, welche eben diesen höchsten und edelsten Ideen ihr Leben und Streben in hervorragender Weise geweiht haben, und ihnen nach ihrem Dahinscheiden ein ehrendes Andenken für alle Zeiten zu sichern. Ein leuchtendes Denkmal, dauernder als Erz, setzt sie ihnen in den Herzen

Kommt Brüder trinket froh mit mir

Kommt, Brüder, trinket froh mit mir seht, wie die Becher schäumen! Bei vollen Gläsern wollen wir ein Stündchen schön verträumen. Das Auge flammt, die Wange glüht in kühnen Tönen rauscht das Lied: schon wirkt der Götterwein! schenkt ein! Doch was auch tief im Herzen wacht das will ich jetzt begrüssen. Dem Liebchen sei dies Glas gebracht der Einzigen, der Süssen!

Stoßt an Jena soll leben Hurra hoch

Stoßt an! Jena soll leben! Hurra hoch! Die Philister sind uns gewogen meist sie ahnen im Burschen, was Freiheit heisst frei ist der Bursch! Stosst an! *** lebe! Hurra hoch! Der die Sterne lenket am Himmelzelt der ist’s, der unsre Fahne hält. Frei ist der Bursch! Stosst an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Seid der Väter heiligem Brauche treu doch denkt der

Stosst an Turnerei lebe

Stoßt an! Turnerei lebe! Hurra hoch! Sie stärket die Glieder sie stählt den Mut sie wärmet die Herzen und frischt das Blut Turner sind frei! Stoßt an! Vater Jahn lebe! Hurra hoch! Er ist es gewesen, der´s Turnen erfand drum sei ihm ins Grab dieser Gruß noch gesandt Turner sind frei! Stoßt an! Arbeit, sie lebe! Hurra hoch! Die Arbeit

Stoßt an Vaterland lebe (Katholische Version 1913)

Stoßt an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Stoßt an! Seid der Väter heiligem Brauche treu gelobet dem Vaterland Liebe aufs neu Vaterland hoch! Vaterland hoch! Stoßt an! Landesfürst lebe! Hurra hoch! Er versprach zu schützen das alte Recht drum wollen wir ihn auch lieben recht Landesfürst hoch! Landesfürst hoch! Stoßt an [Heimatort] lebe, Hurra hoch Von allen Orten der ganzen Welt ist keiner

Stoßt an! Vaterland lebe! Hurra hoch! (Germania hoch!)

Stoßt an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Stoßt an! Seid der Väter heiligem Brauche treu Doch denket der Nachwelt auch dabei! Frei ist der Bursch! Stoßt an! Landesfürst lebe! Hurra hoch! Er versprach zu schützen das alte Recht drum wollen wir ihn auch lieben recht Frei ist der Bursch! Stoßt an! Frauenlieb lebe! Hurra hoch! Wer des Weibes weiblichen Sinn nicht ehrt der

Wir hatten gebauet ein stattliches Haus

Wir hatten gebauet ein stattliches Haus Und drin auf Gott vertrauet, trotz Wetter, Sturm und Graus Wir lebten, so traulich, So innig, so frei, Den Schlechten ward es graulich, Wir lebten gar zu treu! Sie lügten, sie suchten Nach Trug und Verrat, Verleumdeten, verfluchten, Die junge grüne Saat! Was Gott in uns legte, Die Welt hat’s veracht’t, Die Einigkeit erregte

Wir hatten gebauet ein stattliches Haus

“Wir hatten gebauet ein stattliches Haus” ist ein Lied mit einem Text von August Binzer, den er 1819 auf eine Thüringer Volksweise schrieb. Anlass war die Auflösung der Jenaer Burschenschaft und einsetzende Verfolgung der politisch engagierten Studenten in Folge der Karlsbader Beschlüsse, 1819. Bereits 1820 schrieb Hans Ferdinand Maßmann auf die gleiche Melodie einen neuen Text “Ich hab mich ergeben mit