Blättern im Liederlexikon

Schlesische Volkslieder (1842): Vorwort

Im Sommer 1836 besuchte ich einen Freund auf dem Lande Ich hörte gegen Abend die Grasmädchen fingen Ich forschte nach sie sangen Volkslieder die mir des Sammelns werth schienen Ich erhielt nachher von der Hand eines dieser Mädchen Aufzeichnungen und faßte nun den Entschluß in Schlesien weiter nach Volksliedern zu suchen Einige Jahre später gewann ich die Ueberzeugung daß Schlesien

Strobach

Hermann Strobach, bedeutender Volksliedforscher in der DDR.  Geboren am  1. März 1925 in Groß Schönau

Treu bis zur letzten Stunde (Leo Schlageter)

Treu bis zur letzten Stunde treu deutschem Pflichtgebot mit festverschloss´nem Munde traf dich die Todeswunde fielst du für deutsche Not Du hast uns wollen zeigen was deutscher Mut vermag zu kämpfen und zu schweigen drum sollen Flammen steigen aus deinem Sterbetag Die Fahne soll sich senken bei deines Namens klang du sollst den Sinn uns lenken wir wollen dein Gedenken,

Wir kommen daher ohn allen Spott (Dreikönigslied)

Wir kommen daher ohn´ allen Spott Ein´ schön´ guten Abend geb euch Gott Ein´ schön´ guten Abend, eine fröhliche Zeit die uns der Herr Christus hat bereit´ Wir kommen hierher von Gott gesandt mit diesem Stern aus Morgenland Wir zogen daher in schneller Eil´ In dreißig Tagen vierhundert Meil´ Wir kamen vor Herodes Haus Herodes schaut zum Fenster heraus „Ihr