Blättern im Liederlexikon

D´Bäure hot d´Katz verlore (2)

D´Bäure hot d´Katz verlore weiß net, wo se ist se sucht alle Winkele aus „Mulle wo bist?“ Kei Hundle, kei Kätzle ist so auf der Welt des so wie mei Mohrle mei Mohrle mir g´fällt I koch dir a Süpple und Fleisch a groß Stück o komm doch mei Mohrle komm doch wieder zurück Es fehlt mir mei Kätzle i

Dar steiht en Lindboom in jenem Dal

Dar steiht en Lindboom in jenem Dal is bawen breit und nedden schmal van Golde dree Rosen Darup sitter Fruw Nachtigall is bawen breit und nedden smal van Golde dree Rosen Gott gröde di Fruw Nachtigal Wiltu des Leveken Bade nich sien Van Golde dree Rosen Des Leveken Bade kan iker nich sien ik sien der so ein klein Waldvögelein

Dat geit hier jegen den Samer

Dat geit hier jegen den Samer Jegen de leve Samertiet. De Kinderken gan spelen An dem Dale, dat sprak ein Wief Ach Mömken, mien leve Moder Mochte ik aldar gan Dare ik höre de Pipen Und de leven Trummen schlan? Och neen, min Dochter nichten dat Du schalt, du schalt schlapen gan. Och Mömeken min, dat deit mi de Not

Deutsche Worte hör ich wieder

Deutsche Worte hör´ ich wieder sei gegrüsst mit Herz und Hand! Land der Freunde, Land der Lieder schönes heit´res Vaterland! Fröhlich kehr´ ich nun zurück Deutschland, du mein Trost, mein Glück! O, wie sehnt‘ ich mich so lange doch nach dir, du meine Braut! Und wie ward mir freudebange als ich wieder dich erschaut! Weg mit welschem Lug und Tand

Ein Haus voll Glorie

Ein Haus voll Glorie schauet weit über alle Land Aus ew´gem Stein erbauet von Gottes Meister Hand Gott wir loben dich Gott wir preisen dich O laß im Hause dein uns all geborgen sein Gar herrlich ist´s bekränzet mit starker Türme Wehr Und oben hoch erglänzet Des Kreuzes Zeichen hehr Gott wir loben dich Gott wir preisen dich O laß

Es kommen drei Könige aus Morgenland (Dreikönigslied)

Es kommen drei Könige aus Morgenland die reichen einander die göttliche Hand die reichen einander die göttliche Hand Sie reisen´s Herodes sein Haus vorbei Herodes der schaut zum Fenster heraus „Ihr lieben drei Herren, wo wollt ihr hinaus ,Nach Bethlehem steht unserer Sinn wo Christus, der Herr, geboren soll sin wo Christus, der Herr, geboren soll sin „Ihr lieben drei Herren,

Es kommen zwei Herrn aus dem Morgenland

Handwerkerspiel Es kommen zwei Herrn aus dem Morgenlanddie Sonne hat sie schwarz gebranntsie sehen aus wie Mohren und haben schwarze Ohren Ausführung: Zwei Kinder (A) , welche einer Gruppe von Kindern (B) gegenüber stehen, treten vor und singen. Hierauf entwickelt sich folgendes Gespräch: A: Holla HollaB: Wer ist da?A: Meister und GeselleB: Habt ihr auch ein Handwerk gelernt?A: JaB: Mit

Es lebt in dulci jubilo in Grönland einst ein Eskimo (Eskimojade)

Es lebt´ in dulci jubilo in Grönland einst ein Eskimo. Der liebt voll Liebeslust und Leid die allerschönste Eskimaid, und nennt in Garten sie und Haus bald Eskimiez, bald Eskimaus Im wunderschönen Eskimai spazieren gingen froh die zwei, geschminkt die Wangen purpurrot wie’s mit sich bringt die Eskimod und setzten sich ganz sorgenlos ins wunderweiche Eskimoos. Still funkelte am Horizont

Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen und ist so allein (Mohrle)

Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen und ist so allein Sie sucht´s in allen Winkeln ob´s irgendwo mag sein Kein Mohrle, kein Kätzle ist so auf der Welt wie mir mein kleines Mohrle mein Mohrle mir gefällt „Jetzt koch ihm Suppe nehm Zucker ein groß Stück o Komm doch , mein Mohrle o komm doch zurück Kein Mohrle, kein Kätzle ist so

Fridericus Rex unser König und Herr

Fridericus Rex, unser König und Herr Der rief seine Soldaten allesamt ins Gewehr Zweihundert Batallions und an die tausend Schwadronen Und jeder Grenader kriegt sechzig Patronen „Ihr verfluchten Kerls,“ sprach seine Majestät Daß jeder in der Bataille seinen Mann mir steht! Sie gönnen mir nicht Schlesien und die Grafschaft Glatz Und die hundert Millionen in meinem Schatz. Die Kais´rin hat