Liedergeschichte: Es blies ein Jäger wohl in sein Horn

Parodien, Versionen und Variationen von Es blies ein Jäger wohl in sein Horn


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Ich weiß ein Jäger der bläst sein Horn alleweil bei der Nacht":

Ich weiß ein Jäger der bläst sein Horn alleweil bei der Nacht

Es blaset ein Jäger wohl in sein Horn

Es blaset ein Jäger wohl in sein Horn er blaset das Wilper wohl au es das Korn fiderallala fiderallala wohl au es das Korn Wohl aues das Korn in den grünen Wald hinein da begegnet ihm ein´m Edelmann schönes Töchterlein “Ei bist du dem Edelmann sein Töchterlein so führ mich in deine Schlafkämmerlein” “In deines Schlafkämmerlein da setz ich mein

Jägerlieder | Tagelieder | Liederzeit: | 1926


Es blies ein Jäger wohl in sein Horn (1945)

Es blies ein Jäger wohl in sein Horn, Und alles was er blies das war verlorn. Soll denn mein Blasen verloren seyn? viel lieber möchte ich kein Jäger seyn. Er warf sein Netz wohl über´n Strauch, da sprang ein schwarzbraunes Mädel heraus. Ach schwarzbraunes Mädel, entspring mir nicht ich habe grosse Hunde, die holen dich Deine grossen Hunde, die fürcht ich nicht sie kennen meine

Jägerlieder | | | 1945




Alle Liedergeschichten