Kindervolkslieder

Kinderlieder aus Wien um 1920

Kindervolkslieder

Kindervolkslieder – eine Sammlung echter Volkslieder erschien 1920 in der 2. unveränderten Auflage in Wien , „Österreichischer Schulbuchverlag“ – herausgegeben wurde die Sammlung mit Noten von Josef Götz. Auf 54 Seiten im DIN A 5 Format 119 Lieder zusammengefasst – unterteilt in die Kategorien 1) Wiegen- und Schlummerlieder, 2) Koselieder, 3) Schaukel- und Kniereiterlieder, 4) Kinderstubenlieder, 5) Naturlieder, 6) Ansingelieder, 7)

| | 1920


Nun schlaf mein liebes Kindelein

Nun schlaf mein liebes Kindelein und tu dein Äuglein zu denn Gott der will dein Vater sein drum schlaf in guter Ruh Dein Vater ist der liebe Gott und wills auch ewig sein, der Leib und Seel dir geben hat wohl durch die Eltern dein Er send´t dir auch sein Engelein zu Hütern Tag und Nacht daß sie bei deiner

Geistliche Lieder | Schlaflieder | 1580


Adam hatte sieben Söhne (Pantomime)

Adam hatte sieben Söhne sieben Söhne hatt´ Adam sie aßen nicht sie tranken nicht sie machten alle so wie ich auch: Adam hatte sieben Söhne sieben Söhn hatt Adam Sie aßen nicht, sie tranken nicht sie waren alle liederlich und machtens alle so wie ich auch: … sie sahen sich ins Angesicht und machtens alle so wie ich Erweitert als

Allgemein | 1590


Der Hans hat Hosen an

D´r Hans hat Hosen a un die sind bunt ´s Gretle hot a Hiätle uf un das isch rund Das isch nit ´s wurd anders kumme D´r Hans hat Hosen a un die sind bunt (Übersetzung ins Hochdeutsche: Hans hat Hosen an und die sind bunt Gretel hat ein Hütchen auf und das ist rund Das ist nichts wird anders

Kinderlieder | 1611


Wer eine Gans gestohlen hat

Wer eine Gans gestohlen hat Der ist ein Dieb Und wer sie mir dann wiederbringt Den hab ich lieb Da steht der Gänsedieb Den hat kein Mensch mehr lieb Wir wünschen Glück Zu Deinem neuen Orden, Daß du bist Ein Gänsedieb geworden Viel Glück, Meister Gänsedieb Viel Glück, Meister Gänsedieb Viel Glück! Text und Musik: anonym – etwa um 1750

Kinderlieder | 1750


Eins zwei drei alt ist nicht neu

Eins zwei drei alt ist nicht neu neu ist nicht alt warm ist nicht kalt kalt ist nicht warm reich ist nicht arm Eins zwei drei alt ist nicht neu arm ist nicht reich hart ist nicht weich frisch ist nicht faul der Ochs ist kein Gaul Eins zwei drei alt ist nicht neu sauer ist nicht süß die Händ´

Kinderlieder | | 1800


Wassermännchen bist allein

Wassermännchen bist allein zieh mich doch zu dir hinein oder: Wassermann Wassermann wir reißen deine Blumen ab morgen gehn wir fischen du wirst uns nicht erwischen oder: Wassernixe fang doch mich ich steh an deinem Teiche oder: Blumenfrau Blumenfrau zieh mich in den Brunnen Ausführung: Ein Kind hockt in einem Graben und die anderen Kinder springen singend her- und hinüber.

| 1800


Ringel Ringel Reihe (1804)

Ringel Ringel Reihe sind der Kinder dreie sitzen auf dem Holderbusch schreien alle: Musch Musch musch Es sitzt eine Frau im Ringelein mit sieben kleinen Kindelein Was essen´s gern? Fischelein Was trinken´s gern? Roten Wein Sitzt nieder! Sitzt nieder! Ausführung: Die Kinder bilden mit gefaßten Händen einen Kreis und gehend (singend) im Kreisnachstellgange. In der Mitte hockt eine Gruppe: 1

| | 1804


Will ich in mein Gärtlein gehn (Bucklig Männlein)

Will ich in mein Gärtlein gehn, will mein Zwieblein gießen, steht ein bucklig Männlein da, fängt gleich an zu niesen. Will ich in mein Küchel gehen, will mein Süpplein kochen, seht ein bucklig Männlein da hat mein Töpflein brochen. Will ich auf mein Boden gehn, will mein Hölzlein holen, steht ein bucklig Männlein da, hat mir’s halber g’stohlen. Will ich

Kinderlieder | 1808


Maikäfer flieg dein Vater ist im Krieg

Maikäfer flieg! Dein Vater ist im Krieg deine Mutter ist in Pommerland Pommerland ist abgebrannt Maikäfer flieg! Text und Musik: Verfasser unbekannt – Volkslied aus Thüringen , Vogtland , Berlin – Melodie schon seit dem 30jährigen Krieg bekannt (in Berlin gab es das Garde-Füsilier-Regiment , deren Soldaten “ Maikäfer “ genannt wurden und in der Chausseestrasse die „Maikäfer“-kaserne . „Da sich die Bataillone dieses

Kinderlieder | , , | 1808


Kindervolkslieder

150 echte Volkslieder für und von Kindern – 1920 in Wien.