Volksliedmedien von A-Z

Volkstümliche Lieder der Deutschen

Alle Lieder aus "Volkstümliche Lieder der Deutschen" im Volksliederarchiv von A-Z:

Volkstümliche Lieder der DeutschenAlle 780 Volkstümlichen Lieder aus dieser wichtigen Liedersammlung von 1895 sind mit Noten und Quellenangaben hier eingearbeitet: "Das volkstümliche Lied entstammt den Kreisen der Gebildeten, ist aber nach Inhalt und Sprache in den allgemein verständlichen Ausdrücken und Wendungen abgefaßt und wird darum von den Massen gesungen. Diese ansprechenden Kunstdichtungen werden aber zu wirklichen Volksliedern, sobald das Volk sie in seiner Art "verarbeitet" hat." (Franz Magnus Böhme) Dieses Buch bestellen ? -----------------------------------(Keine Lieder mit dem Buchstaben "y")

  1. ´S ist das letzt Sommerröslein
  2. ´tis the last rose of summer
  3. A a a der Winter der ist da
  4. A B C D wenn ich dich seh (Liebes-ABC)
  5. A Blüamal das schön blühen soll
  6. Ach ach ich armes Klosterfräulein
  7. Ach Andreas heiliger Schutzpatron
  8. Ach aus dieses Tales Gründen (Sehnsucht)
  9. Ach du klarblauer Himmel (Wohin mit der Freud)
  10. Ach ich fühl’s es ist verschwunden
  11. Ach könnt ich Molly kaufen
  12. Ach Schwester (Die klagende Nachtigall)
  13. Ach umsonst auf allen Länderkarten
  14. Ach was ist die Liebe für ein süßes Ding
  15. Ach wenn du wärst mein eigen
  16. Ach wenn ich nur kein Fräulein wär
  17. Ach wenn ich nur kein Mädchen wär
  18. Ach wenns nur der König wüsst
  19. Ach wie ists möglich dann
  20. Ach, wie ist´s möglich dann (1769)
  21. Ade du liebes Waldesgrün ade
  22. Ahnungsgrauend (Bundeslied vor der Schlacht)
  23. Aileen a-Roon
  24. Alldort auf grünen Matten
  25. Alles kommt zu seinem Ende (Schlesien)
  26. Alles liebt und paart sich wieder
  27. Alles liebt und paart sich wieder (1801)
  28. Alles neu macht der Mai
  29. Alles schläft (Als Mariane am Klavier sang)
  30. Alles schweige Jeder neige (Landesvater)
  31. Allons enfants de la Patrie
  32. Als der Großvater die Großmutter nahm
  33. Als der Sandwirt von Passeier Insbruck (Andreas Hofer)
  34. Als die Römer frech geworden
  35. Als ich als ich als ich ein Jüngling war
  36. Als ich auf meiner Bleiche
  37. Als ich dich zum ersten Mal erblickte
  38. Als ich noch im Flügelkleide (Lina)
  39. Als jüngstens Herr Mercurius (Friedrichs des Großen Einzug im Olymp)
  40. Als Kaiser Karl im weiten Zuge
  41. Als mich die Mama Hänschen küssen sah
  42. Am blau und weißen Bande (Goldnes Kreuz)
  43. Am Brunnen vor dem Tore
  44. Am Rhein am grünen Rheine
  45. Am Rosenhügel hob ich mich empor
  46. An dem reinsten Frühlingsmorgen
  47. An den Rhein an den Rhein
  48. An der Quelle saß der Knabe
  49. An der Saale hellem Strande
  50. An des Rheines schönem Strande