Liebeslieder

Ach Schatz jetzt muss ich wandern muss wandern allesoweit muss wandern auf fremde Strassen im Herzen tut es mir leid Wann wirst du wiederum kommen wann kehrst du wieder zu mir wenn´s schneiet feine Rosen wenn´s regnet kühler Wein Es schneit kein feine Rosen regnet auch kein kühler Wein wann …

Ach Schatz jetzt muss ich wandern Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1930


Ach Schatz wenn du über die Gasse gehst schau unser Haus nicht an dass unsere Leut nicht merken tun dass wir uns gerne han Ach, Schatz, wenn du in die Kirche gehst Schau nicht so hin und her Schau du wohl auf dein Büchelein wo Jesus Christus wär Ach Schatz wenn …

Ach Schatz wenn du über die Gasse gehst Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1914


Ach, schönster Schatz, verzeih es mir daß ich so spat bin kommen doch hat die heiße Lieb zu dir mich noch dazu gezwungen Ach, schläfst du schon, wenn ich jetzt komm so sanft in deinem Bettchen so möcht ich dich gar inniglich mit meinem Liedlein wecken Erweck ich dich, erschreck …

Ach schönster Schatz verzeih es mir Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1808


Ach Sonne, liebe Sonne was hast du in dem Sinn? Ich stehe an dem Fenster und weine vor mich hin Ein Ringelein von Silber das gab er mir zum Pfand einen Ring von rotem Golde den trag ich an der Hand Der Myrtenstock am Fenster der dauert mich so sehr …

Ach Sonne liebe Sonne (Gold und Silber) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1910


Ach, was ist die Liebe Für ein süßes Ding! Sorgenlos, wie Kinder, Führt sie uns durchs Leben. Unser ganzes Leben Flieht mit ihr geschwinder, Als uns ohne Liebe Sonst ein Tag verging! Ach, was ist die Liebe Für ein süßes Ding Ach, was ist die Liebe Für ein süßes Ding! …

Ach was ist die Liebe für ein süßes Ding Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1780


Ach was mag mein Schatz wohl denken denn er ist so weit von hier gerne möcht ich zu ihm gehen wenn der Weg so weit nicht wär Ach was mag mein Schatz wohl denken denn er ist so weit von hier gerne wollt´ ich zu ihr gehen wenn der Weg …

Ach was mag mein Schatz wohl denken Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1914


Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock war ei so stellt ich ihn vors Fenster daß all die Leut sähn Ach wenn doch mein Schätzchen ein Feigenbaum wär ei so tät ich drauf steigen wenn er noch so hoch wär Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Hessen-Darmstadt …

Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock wär Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1856


Ach wenn du wärst mein eigen Wie lieb solltst du mir sein! Wie wollt´ ich tief im Herzen Nur hegen dich allein! Und alle Wonn´ und alles Glück Mir schöpfen nur aus deinem Blick! Ach wenn du wärst mein eigen Wie wär die Welt dann schön! Es bliebe Nichts zu …

Ach wenn du wärst mein eigen Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1835


Ach, wenn’s doch all Tag Sonntag wär Es juckt ja schon und beißt! Daß wir ins Wirtshaus gehen Zwiebalwick, daß wir ins Wirtshaus gehen hinein Ins Wirtshaus gehn ist auch nicht schlecht Es juckt ja schon und beißt Da gibt’s gut Bier und Braten Zwiebalwick, da gibts gut Bier und …

Ach wenn’s doch all Tag Sonntag wär (Zwiebalwick) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | , | 1900


Ach wie ist´s Rösle nett ´s Rösle mei Schatz ja wenn i di nur hätt Rösle, mei Schatz Grenadier, Musketier alle hänt Schätzla hier aber´s keins wie du Rösle mei Schatz Ach wie ist´s Rösle nett ´s Rösle mei Schatz ja wenn i di nur hätt Rösle, mei Schatz Wenn …

Ach wie ist´s Rösle nett Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1900


Mehr zu Liebeslieder im Archiv:

Die schönsten Liebeslieder

„Die schönsten Liebeslieder“ in Originaltexten und Noten wurde herausgegeben von Günter Pössiger und erschien 1981 im Wilhelm Heyne Verlag in München. ...

Ambraser Liederbuch

Ambraser Liederbuch , darin begriffen sind zweihundertundsechzig allerhand schöne weltliche Lieder … Aufs neue gemehret mit viel schönen Liedern …  1582. Das nach seinem Auffindungsort benannte „Ambraser Liederbuch“ (1582) enthält die Texte von 262 weltlichen Liedern, meist Liebesliedern, aber auch historischen Liedern und nicht zuletzt von „Innsbruck ich muß dich …

Ambraser Liederbuch Weiterlesen »

...

Ditfurth

Franz-Wilhelm Freiherr von Ditfurth : Forscher und Sammler auf dem Gebiete des deutschen Volksliedes, wurde am 7. October 1801 auf dem väterlichen Gute Dankersen bei Rinteln geboren. Sein Vater war kurhessischer Landrath und Vorstand der Schaumburger Ritterschaft; seine Mutter starb 1808 bei der Geburt seines jüngsten Bruders, der die Reihe …

Ditfurth Weiterlesen »

...

Erotische Lieder: Mehr als 300 erotische Lieder, Lieder mit sexuellem Inhalt, derbe und eindeutige Lieder, die oft verboten waren und aus den meisten Volksliedsammlungen ausgeschlossen waren.

Lieder zur Hochzeit: Hochzeitslieder. Von zweien, die sich trauen und den Bund für´s Leben eingehen wollen. Lieder zur Hochzeitsfeier.

Liebeskummer: 400 Lieder von Liebesschmerz und Liebeskummer, unglücklicher Liebe und Trennung.

Abschiedslieder: Abschiedslieder, vom „Lebe wohl“ und „Ach wie weh tut scheiden“

Bücher mit Liebesliedern: “Die schönsten Liebeslieder” in Originaltexten und Noten erschien 1981 im Wilhelm Heyne Verlag in München. Siehe auch Lieder über Liebeskummer und Abschiedslieder.

CD-Tipp: Brot & Rosen

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.

 

Meistgelesen in: Liebeslieder