Erotische Lieder


mp3 anhören CD buch

Wenn ich jetzt dran denk

Wenn ich jetzt dran denk Wie er mir no (nunter) hängt Wie er mir sonst gestanden is Könnt ich ihn rausreiß Könnt ich ihn wegschmeiß´ Könnt ich ihn treten mit de Füß´ Text: aus Plauen – als Fränkisches Sprüchlein in Erotische Volkslieder aus Deutschland (1910)

Liederzeit: | 1910


Wenn ich kein Geld mehr hab

Wenn ich ka Geld mehr hab Mei Vater gibt mir kan´s Bin ich a lust´ger Bursch Und nehm mir selber ans Da geh´ch den Gamsberg ´nauf und weck die Mädel auf Die geb´n mir soviel Geld Wie ich nur brauch Wenn ich kein Geld mehr hab in meiner Tasche Wenn ich nur Luck, luck hab in meiner Flasche O du

Liederzeit: | 1910


Wenn ich morgens früh aufsteh (Schornsteinfegerlied)

Wenn ich morgens früh aufsteh simserimsimsim Und zum Schornsteinfegen geh simserimsimsim Dann beseh ich erst vorher simserimserallala Meinen Besen kreuz und queroho. Hab ich ihn für gut befunden Wird das Mundtuch umgebunden Und das Eisen aufgesteckt Und dann erst die Magd geweckt ,oho. Mit dem Besen auf der Lauer Steig ich auf die Klostermauer Klosterschwestern freuet euch Morgen wird gefegt

Liederzeit: | , | 1918


Wer ein´ Prozeß will führen der muß die Herren schmieren

Wer ein´ Prozeß will führen Der muß die Herren schmieren Sonst geht´s verloren Und drei Herren waren da die dazu bestimmet waren Zu karessieren Wir gingen in ein Kämmerlein Wo wir waren ganz allein Da hob ich ihr das Röcklein auf Das Hemdlein hob sie selber auf Sie legt sich nieder So mein Herr, ich bin bereit Tu er seine

Liederzeit: | 1910


Wer große Wunder schauen will (Tannhäuser)

Wer große Wunder schauen will der gang in grünen wald ussi Tannhuser war ein Ritter gut groß Wunder wollt er schauen Wann er in grünen Wald uss kam zu den schönen Jungfrauen sie singen an einen langen Tanz ein Jahr war ihnen eine Stunde Tannhuser, lieber Tannhuser mein wollt ihr bei uns verbleiben ich will euch die jüngste Tochter gebn

Liederzeit: | , | 1600


Wer ist denn draus wer klopfet an (Rauchfangkehrer)

Wer ist denn draus, wer klopfet an der mich so leis aufwecken kann? ein Junggesell wohl in der Still der den Rauchfang kehren will Ei Jungfrau was ich begehr geben Sie mir den Schlüssel her daß ich mach die Türe auf daß ich geh in Rauchfang nauf Ei Jungfrau was ich begehr geben Sie mir den Besen her nicht so groß

Liederzeit: | | 1935


Wer steht vor der Tür?

„Wer steht vor der Tür? ´s ist ein Grenadier!“ „Mein Herr was führt sie her, Und was ist ihr Begehr?“ „Ich möchte schlafen fein Bei Ihrem Töchterlein!“ „Mama, leih mir deine – Meine ist zu kleine!“ „Kann sie dir nicht borgen Der Papa braucht sie morgen! Hast ja selber eine Wie ne Bauernscheune!“ „Mama, tu´s Licht anzünden Er kann´s Loch

Liederzeit: | 1910


Who is it knocks at our door? (Abraham Brown the Sailor)

Who is it knocks at our door Says a very nice young lady Who is it knocks at your door? Says a very nice young lady It’s I myself and nobody else Says Abraham Brown the Sailor, It’s I myself and nobody else Says Abraham Brown the Sailor, Oh! Open the door and let him in Says this very nice

Liederzeit: | 1910


Who is that knocking at my door? (1931)

„Who´s that knocking at my door?“ „Who´s that knocking at my door?“ „Who´s that knocking at my door?“ Cried the fair your maiden. „It´s only me from over the sea,“ Says Barnacle Bill the Sailor. „I´m hard to windward and hard to lee,“ Says Barnacle Bill the Sailor. „I´ve just arrived upon the shore, And this is what I´m looking

Liederzeit: | 1931


Who´s that knocking at my door? (Barnacle Bill the Sailor, Dirty II)

“Who’s that knocking at my door? Who’s that knocking at my door?” Said the fair young maiden. It’s only me from over the sea, Says Barnacle Bill the Sailor. My ass is tight, my temper´s raw, Says Barnacle Bill the Sailor. I’m so wound up I’m afraid to stop, I’m looking for meat or I’m going to pop, A rag,

Liederzeit: | 1920


Mehr zu Erotische Lieder im Archiv:

Erotische Lieder

Erotische Lieder – herausgegeben von Rolf W. Brednich – enthält erotische Volkslieder aus fünf Jahrhunderten. Ein Fischer-Taschenbuch vom März 1979 . insgesamt etwa 60 erotische Volkslieder mit Texten , Noten und Begleit-Akkorden.

Erotische Volkslieder aus Deutsch-Österreich

Emil Karl Blümml : Erotische Volkslieder aus Deutsch-Österreich . Wien 1907.

Erotische Volkslieder aus Deutschland

Erotische Volkslieder aus Deutschland wurden 1910 herausgegeben von Hans Ostwald . Eberhard Frowein Verlag, Berlin W 15. Hans Ostwald schreibt im Vorwort: “Das sonst so totgeschwiegene und von tausend Gassenhauerrefrains überschrieene, ausgepfiffene und verjagte Volkslied klang plötzlich ganz lebendig. Ich sah später in meiner Sammlung von Volksliedern nach, die mir von Bauern, Arbeitern, Kleinbürgern, Hausierern und Studenten eingesandt worden waren und

Meistgelesen in: Erotische Lieder