Bremer Stadtmusikanten

50 Kampflieder

50 Kampflieder

| 1928

Mit Lenin . 50 Kampflieder (ca. 1928/29 )

mp3 anhören CD buch






"50 Kampflieder" im Archiv:

Es zog ein Rotgardist hinaus

Es zog ein Rotgardist hinaus für Freiheit und für Recht. Er ließ sein Mütterlein zuhaus zog mutig ins Gefecht. Und als die Stund der Trennung kam er traurig von ihr Abschied nahm sie aber leise zu ihm spricht „Spartakusmann, tu deine Pflicht .“ Das Volk stand auf, die Schlacht begann – die rote Garde wacht […]

Wohlan wer Recht und Wahrheit achtet (Arbeiter-Marseillaise)

Wohlan, wer Recht und Wahrheit achtet zu unsrer Fahne steh allzuhauf! Wenn auch die Lüg uns noch umnachtet bald steigt der Morgen hell herauf! Ein schwerer Kampf ist´s den wir wagen zahllos ist unsrer Feinde Schar Doch ob wie Flammen die Gefahr mög über uns zusammenschlagen nicht fürchten wir den Feind stehn wir im Kampf […]

Frisch auf mein Volk mit Trommelschlag

Frisch auf mein Volk mit Trommelschlag im Zorneswetterschein! O wag es doch nur einen Tag nur einen frei zu sein! Und ob der Sieg vor Sternenlicht dem Feinde noch gehört Nur einen Tag! Es rechnet nicht ein Herz, das sich empört O wart in deiner tiefen Not Auf keinen Ehebund Wer liebt, der gehet in […]

Von der blutbefleckten Erde (Italienisches Bolschewistenlied)

Von der blutbefleckten Erde hat ein Schrei sich losgerungen. Schrei der unterdrückten Menschheit, wie noch keiner je erklungen Doch dort drüben über Rußland hat ein Licht sich neu entzündet das den Unterdrückten kündet Anbruch einer neuen Zeit Bolschewisten, Bolschewisten, Edelste der Kommunisten Erst durch euch, ihr Bolschewisten, wird die Freiheit Wirklichkeit Licht, im Osten aufgegangen, […]

Von all unsern Kameraden (Der kleine Trompeter)

Von all unsern Kameraden war keiner so lieb und so gut als ein kleiner Trompeter ein lustig Rotgardistenblut. Wir saßen so fröhlich beisammen in einer so stürmischen Nacht, mit seinen Heimatliedern hat er uns so fröhlich gemacht. Da kam eine feindliche Kugel bei einem so fröhlichem Spiel, mit einem seligen Lächeln unser kleiner Trompeter, er […]

Prolete ist Ruhm Kameraden

Prolete ist Ruhm, Kameraden ist der Holzschuh, der laut an das Pflaster schlägt Das ist ein Ruhm, Kameraden wer Kleider der Arbeit trägt. Verflucht sei die Scham vor seidenem Kram! Wer schuhte den Fuß, was fleckt uns mit Ruß? Die Arbeit für reiche Magnaten die ihm Gold in die Geldschränke legt. Proleten! O seht, wie […]


Mehr zu "50 Kampflieder"