Bremer Stadtmusikanten

Köln am Rhein du schönes Städtchen

| 1910

Lied aus dem Deutschen Kaiserreich auf die Festung Köln am Rhein. Erste Hinweise auf diese Festung finden sich bereits im Lied vom Mädchen, das die Lämmer hüten soll:

„Mein Haus steht drunten zu Köln wohl an dem Rheine
Es ist gebaut von Marmorstein gar feine
Es hat weder Weg, es hat weder Steg
Feins Liebchen, scher du dich deiner Weg!“
Da weinte das Mädchen so sehre.

mp3 anhören CD buch





Region:


Köln am Rhein du schönes Städtchen im Archiv:

Es wollte ein Mädchen die Lämmlein hüten

Es wollte ein Mädchen die Lämmlein hüten, im Holze Da kam ein Reiter daher geritten, so stolze „Ach Mädchen, feins Mädchen, was  mähest du hier? Hütst du dir die Lämmlein und weidest sie dir?“ Da lachte das Mädchen so sehre. „Feins Liebchen komm, wir wollen ein wenig hier scherzen!“ „Ach artiger Reiter, das geht ja doch nicht von Herzen.“ „Komm laß […]

Köln am Rhein du schönes Städtchen

Köln am Rhein, du schönes Städtchen Ja Köln am Rhein, du schöne Stadt Und darinnen mußt´ ich lassen Meinen allerliebsten, schönsten Schatz Schönster Schatz, du tust mich kränken Vieltausendmal in einer Stund, Willst du mir die Freiheit schenken, Bei dir zu sein eine halbe Stund? Die Freiheit, die kannst du haben, Bei mir zu sein […]

Wenn dir mein Strohsack nicht gefällt

Wenn dir mein Strohsack nicht gefällt, Hab ich mein Liebchen schon bestellt. Ich stell mich pünktlich bei ihr ein Und schlaf bei ihr im Kämmerlein. Ich schlaf bei ihr die ganze Nacht, Bis dass der helle Tag anbricht, Denn so ein Mädchen in dem Arm, Das hält den armen Kuli warm. Die Meldung ist schon […]

Mehr zu Köln am Rhein du schönes Städtchen
IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.