Liederbuch von A - Z

Mehrere hunder Liederbücher mit Volksliedern, volkstümlichen Liedern, Kinderliedern im Volksliederarchiv, die als Quellen für die hier wieder gegebenen Lieder dienten.

Wolf´s Zeitschrift

Wolf, Johann Wilhelm:  Zeitschrift für deutsche Mythologie und Sittenkunde , Göttingen 1853-59

| | 1853


Württembergische Volkslieder

Württembergische Volkslieder mit Bilder und Weisen – erschienen im Eugen Balzer Verlag Heilbronn – herausgegeben mit Unterstützung des Deutschen Volksliedarchives von August Lämmle – Bilder von Karl Stirner . 1929 . In der Reihe Landschaftliche Volkslieder – mit Bildern, Weisen und einer Lautenbegleitung im Auftrage des Verbandes Deutsches Vereine für Volkskunde .

| | | 1929


Zehn Landsknechtweisen

„Zehn Landsknechtweisen“. Im Stile der Söldnerlieder des dreissigjährigen Krieges zur Laute gesungen von Walter Gättke – zuerst in der Buch Ein- und Verkaufsgenossenschaft Hammerbrook G.m.b.H. Hamburg, fünfte Auflage 1927 – dann  Hamburg. Dreibrückenverlag.   7.Auflage. (1934). Illustrationen von Walter Winzer.

| | | 1927


Zieh mit mir hinaus

Zieh mit mir hinaus , Teil II , ist ein Wanderliederbuch aus der DDR von 1960. Es erschien im VEB Friedrich Hofmeister , Leipzig, und wurde herausgegeben vom Komitee für Touristik und Wandern der deutschen Demokratischen Repubkik. Das Vorwort ist von Heinz Kimmel .

| | 1960


Zum roten Sturm voran

Zum Roten Sturm voran – Kampfliederbuch (1926)

| | | 1926


Zupfgeigenhansl

Der „Zupfgeigenhansl“ ist der Name eines berühmten Liederbuchs des Wandervogels und der Jugendbewegung. Es wurde erstmals Ende 1908 , Anfang 1909 von Hans Breuer herausgegeben. Der Name der Liedersammlung bezieht sich auf die „Zupfgeige“ (Gitarre) bzw. die unter den Wandervögeln beliebte Gitarrenlaute. Nach diesem Volkslied – Klassiker hat sich die Musikgruppe Zupfgeigenhansel benannt. Der Zupfgeigenhansl (Ausgabe von 1913) enthält folgende Liedgruppen:

| | , | 1908


Zweites vorläufiges anarchistisches Liederbuch

Zweites vorläufiges anarchistisches Liederbuch , herausgegeben von der Freien Arbeiter Union in Frankfurt a. M. , ohne Jahrgang , vermutlich um 1980 , enthält 20 Liedtexte , unter anderem von Erich Mühsam , Tommi und Klaus dem Geiger . Es enthält die Lieder „Der Revoluzzer“ von Erich Mühsam , „Bolle“ von Klaus d. Fiedler ( Klaus der Geiger ) ,

| | | 1980



mp3 anhören CD buch