Bremer Stadtmusikanten

Hitlerjugend

| 1933
mp3 anhören CD buch






"Hitlerjugend" im Archiv:

Altendorf

Werner Altendorf verfasste Lieder, Gedichte und Laienspiele für die SA und für die HJ. Seine Schriften wie z.B.  „Hitlerjungens im Kampf“ , „Trutz Teufel und Tod“, „Ein junges Volk steht auf“ wurden nach 1945 in der DDR auf die Liste der auszusondernden Literatur gesetzt .Altendorf beging am 3. Mai 1945 in Bad Kleinen Selbstmord. Der überzeugte […]

Wir sind vom Idiotenclub

Wir sind vom Idiotenclub und laden herzlich ein bei uns ist jeder gern gesehn nur blöde muss er sein bei uns herrscht die Parole sei blöde bis zum Tod und wer den größten Vogel hat ist Oberidiot Diese Strophe ist ursprünglich ein Spottlied auf die Hitlerjugend

Es dröhnet der Marsch der Kolonne

Es dröhnet der Marsch der Kolonne Der Tambour schlägt das Fell Es leuchtet vor uns die Sonne Sie leuchtet so klar und so hell Und keiner ist da, der feige verzagt Der müde nach dem Weg uns fragt Den uns der Trommler schlägt Es flattert vor uns die Fahne Im hellen Morgenwind Wir wissen bei […]

Napiersky

Herbert Napiersky (manchmal auch Napierski), geboren am 26.11.1904 und gestorben 1987, – schrieb einen der grössten „Hits“ der Hitler-Jugend: „Es dröhnet der Marsch der Kolonne“ „Dieser NS-Staat war ja so etwas wie eine Singediktatur. Es wurde ständig gesungen. Beim Ummarsch im Dorf, im Zeltlager, am Lagerfeuer, bei ;Morgenfeier… Manchmal frage ich mich, wer eigentlich einen […]

Wandervogel

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Berlin-Steglitz durch Schüler und Studenten eine Bewegung, die der Industrialisierung der Städte die Ideale der Romantik entgegensetzte, um in freier Natur eine eigene Lebensweise zu entwickeln.  Mit dem Anwachsen dieser Jugendbewegung, die sich binnen weniger Jahre über den ganzen deutschsprachigen Raum ausbreitete, kam es zu vielfältigen Abspaltungen und Neugründungen. Unter anderem gab es Differenzen bei der Beteiligung von […]

Der Himmel grau und die Erde braun

Der Himmel grau und die Erde braun da schritten die Männer zum Sturme Und die Glocke klang und die Glocke sang ihren letzten Gruß vom Turme Die Nacht war schwarz und die Flamme rot Da stritten sie um die Fahne Da kamen die Feinde, da kam der Tod Der streckte sie auf die Fahne Und die […]


Mehr zu "Hitlerjugend"