Liederlexikon: Heidelberg du Jugendbronnen

| 1899

„Heidelberg du Jugendbronnn“ ist ein Lied von Albrecht Graf Wickenburg, der 1898 als Diplomat nach Heidelberg kam und während seines Aufenthalts den Text dieses Liedes schrieb. Er sandte ihn an das Heidelberger Tageblatt, um „mit diesem ‚Lobgesang auf Heidelberg‘ den Heidelbergern durch die Tagespresse Dank abzustatten und die Stadt, die es auch ihm angetan, zu feiern“. Das Gedicht erschien in der Ausgabe vom 3. Januar 1899 und fand sofort allgemeinen Beifall. Otto Lob komponierte die Melodie.

"Heidelberg du Jugendbronnen"