Liederlexikon: Gneist

| 1898

Der Komonist Werner Gneist wurde 1898 geboren und starb 1980. Zu seinen bekanntesten Liedern gehören „Es tagt der Sonne Morgenstrahl“ sowie der Geburtstagskanon „Viel Glück und viel Segen“. Von seiner Tochter Christine Flückiger-Gneist gibt es einen Roman über sein Leben „Die Diamantstrasse“.
(10. März 1898 in Ulm geboren, gestorben am 19. August 1980 in Kirchheim unter Teck)